Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo
    • Zum 100. Todestag von Walther Rathenau, am 24. Juni 2022, enthüllte am Freitagmittag Bürgermeister Michael Müller einen Gedenkstein am gleichnamigen Platz. Mit dem Walther-Rathenau-Platz ehrt die Stadt bereits seit Jahren das Wirken des Brandenburgers, der am 24. Juni 1922 auf seiner Fahrt ins Auswärtige Amt in Berlin ermordet wurde. An der Einweihung des Gedenksteins nahmen Vertreter aller SVV-Fraktionen sowie von Einrichtungen und Institutionen teil. mehr
    • [Nach dem schweren Zusammenstoß zwischen Straßenbahn und Lkw am Donnerstagmittag in Hohenstücken] ist die genaue Ursache nach wie vor unklar. Jedoch ist mittlerweile die enorme Schadenshöhe bekannt: Sie beläuft sich auf 850.000 Euro. Das teilt die Polizei mit. Zudem hat sich der Fahrer der Straßenbahn mit rührenden, aber auch mahnenden Worten an Meetingpoint gewandt. mehr
    • Sommer-Spezial mit Pizzen zum halben Preis, Cocktaisl für die Hälfte, dem Sommerferien-Spezial für Kinder und das Nachtschwärmer-Bowling ab 1. Juli - hier sind die aktuellen Aktionen von Delta Bowling! mehr
    • Nach der sensationellen Party im letzten Jahr, freuen wir uns am 2. Juli um 19 Uhr dieses Duo „Brothers of 66“ wieder live bei uns begrüßen zu können. Gespielt wird Blues, Tanzmusik aber auch coole Party-Musik. Eintritt: 10 €, Kartenvorverkauf direkt bei uns in der Hafenkombüse, Große Mühlenstraße 10 in Plaue oder per Telefon unter 0152 18500605 bzw. 0157 85322668.
    • Wenn Sie Haus und Grundstücksbesitzer sind, haben Sie sicher schon Post vom Finanzamt bekommen. Doch was muss man jetzt machen? Was muss beachtet werden? Das wissen die Wenigstens. Diese Angaben sind die Basis des Grundsteuermessbetrages, aus dem die Gemeinde den Grundsteuerbetrag festsetzt. Nach über 50 Jahren wird die Bemessungsgrundlage der Grundsteuer neu geregelt. Den Brief einfach ignorieren und abwarten? Keine gute Idee, denn hierzu ist man gesetzlich verpflichtet. Was muss ich tun? Hier muss man als Grundstücksbesitzer handeln, und zwar zeitnah. mehr
    • Am heutigen Freitag hat es in der Stadt 43 Corona-Infektionen gegeben. Das teilt das Gesundheitsamt mit. Die Inzidenz liegt damit bei 428,9 (Vortag: 410,9).
    • In der Gördenallee wurde eine Geldbörse gefunden. Die Eigentümerin (Initialien S.W.) kann sich unter 0179/663 4606 melden.
    • Donnerstagmittag erhielt die Polizei von einem Sicherheitsunternehmen Kenntnis, dass in einem leerstehenden Gewerbeobjekt in der Neustadt Alarm ausgelöst worden war. Als die Beamten dort vorfuhren, ertappten sie zwei Personen, die aus dem Gebäudeinneren Kabelschrott schleppten. Die Diebe waren zuvor in das Haus eingedrungen und hatten den Schrott in Taschen verpackt. Diese wurden nun von der Polizei sicher gestellt. Bei einem Täter konnte zudem ein Cliptütchen mit Betäubungsmittel aufgefunden und beschlagnahmt werden.
    • Der SPD-Ortsverein Plaue-Kirchmöser teilt mit: “Frühjahrsputz, Weihnachtsbäume am Seegarten, Kampf um die Ortsteilverwaltung, Stadtteilbus, Radwege, Badestellen … an vielen Initiativen in den Ortsteilen ist der kleine SPD-Ortsverein Plaue/Kirchmöser beteiligt. Regelmäßig berichten die Mitglieder in ihrem „Kietzboten“ über ihre Arbeit. „Die neue Ausgabe ist jetzt erschienen und wird an die Haushalte verteilt“, so Lydia Jordan, stellvertretende Vorsitzende des Ortsvereins.” mehr
    • Für unsere Bewohner eines stationären Wohnbereiches im Quartier Martha Piter suchen wir ab sofort in Voll- und Teilzeit eine Teamleitung (m/w/d). Mehr Infos: [spz-brb.de/karriere].
    • Die BEFA Belziger Fahrzeugbau GmbH produziert seit mehr als 30 Jahren Anhän-ger und Spezial-Fahrzeugaufbauten auf höchstem Qualitätsniveau. Auf diesem Gebiet sind wir international aktiv und zählen zu den Marktführern. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort mehrere Mitarbeiter (m/w/d). Mehr Infos: [www.befabelzig.de/jobs].
    • Katzendame Monti ist seit Mittwoch verschwunden. Sie ist ein Jahr alt, schwarz-weiß, kastriert und gechipt (276095610915950). Die Samtpfote lebt zusammen mit Ihrer fast gleiche aussehenden Schwester mit uns am Marienbad, ist sehr zutraulich und verschmust. Hinweise und Meldungen unter folgender Telefonnummer 0174/9 34 32 51 erbeten.
    • Digitalisierung und ihre komplexen Auswirkungen auf Unternehmen und Organisationen verstehen, gestalten und steuern: Das lernen Studierende im neuen berufsbegleitenden Master-Studiengang Digitalisierung und Management, der mit dem Beginn des Wintersemesters 2022/2023 an der Technischen Hochschule Brandenburg startet. Eine Immatrikulation ist ab sofort bis zum 30. September möglich. mehr
    • Die REMONDIS Brandenburg GmbH teilt mit, dass auf Grund eines Fahrzeugausfalls die heutige Papiertour im Stadtgebiet Nord abgebrochen werden musste. Die Nachentsorgung findet am Montag, 27. Juni, statt.
    • Auf der A2 Richtung Magdeburg zwischen Wollin und Ziesar besteht Gefahr durch ein liegengebliebenes Fahrzeug. Der linke Fahrstreifen ist blockiert. Bitte vorsichtig fahren.
    • Eine Zeugin rief am Donnerstagnachmittag die Polizei und teilte mit, dass sich soeben ein Mann in der Schleusener Straße vor Kindern entblößt und an seinem Geschlechtsteil manipuliert habe. Die Polizeibeamten konnten daraufhin einen Tatverdächtigen stellen.  mehr
    • Neue Ware eingetroffen! Verkauf von B-Ware, Möbel-Retouren u.v.m. mit 30 bis 50% unter UVP! +++ Highlights in dieser Woche: Viele Esstische eingetroffen! +++ Hier gibt es eine Auswahl von Fotos unserer aktuellen Angebote! mehr
    • Wir freuen uns auf Deine Bewerbung unter [www.geschwister-pape.de/karriere].
    • In Wust staut es sich bis Abzweig Gollwitz. Gemeldet von Monique um 14.36 Uhr. / Gemeldet von Florian um 14.51 Uhr. Ursache ist wohl der Unfall auf der A2. 
    • Die Havelländischen Musikfestspiele beginnen mit „Das Fräulein von Scuderi“ ihr E.T.A. Hoffmann-Jahr. Einen Tag nach seinem 200. Todestag, wird am 26. Juni Elisabeth Richter-Kubbutat aus dem Werk des deutschen Komponisten und Schriftstellers lesen, musikalisch begleitet wird sie von der Harfenistin Anna Fitzenreiter. Die Veranstaltung auf dem Landgut Stober, Groß Behnitz, beginnt um 16 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf 26 Euro und können unter 033237 / 8596-3 sowie online unter [www.havellaendische-festspiele.de] bestellt werden. Hier gibt es auch Infos zu den weiteren Veranstaltungen.
    • Im Slawendorf Brandenburg können sich Kinder und Jugendliche auf eine faszinierende Reise in die Vergangenheit begeben. Mehr als 200 Kinder haben das in diesem Jahr schon getan. mehr
    • Unterstützen Sie uns im Institut für Innovations- und Informationsmanagement (ifii). Werden Sie Teil unseres interdisziplinären Teams. Wir bieten spannende, abwechslungsreiche Themen in einem innovativen Arbeitsumfeld. Das Institut sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n: IT-Projektmitarbeiter*in mit Schwerpunkt Backend / 35-40h/Woche, ab sofort – vorläufig befristet bis 31.08.2024. Mehr Infos: [www.ifii.eu].
    • Zwischen dem Dreieck Nuthetal und Michendorf wird in Fahrtrichtung Brandenburg geblitzt. Gemeldet von Camping-Kai um 13.38 Uhr.
    • Diese Hündin wurde gegen 12.45 Uhr zwischen Plaue und Neu Plaue gefunden. Es geht ihr gut, sie hat augenscheinlich viel Spaß. Wer das Tier vermisst oder den Halter kennt, der meldet sich unter 0173/619 79 62.
    • Zwischen Lehnin und Netzen gab es auf der A2 in Fahrtrichtung Brandenburg einen Unbfall. Der Verkehr staut sich.
    • Wir suchen für die INVEHO BRB GmbH ab sofort Schlosser / Schweißer und Metallbauer (jeweils m/w/d). Jetzt unter [Bewerbung-BRB@inveho.eu] bewerben!
    • Ein Brandenburger Bürger ist leider Opfer einer bekannten Betrugsmasche geworden. Die Polizei warnt aus diesem Grund erneut und gibt Tipps, wie sich so etwas vermeiden lässt. Im jüngsten Fall meldete sich am Mittwoch ein bislang unbekannter Täter telefonisch bei einem Kirchmöseraner und teilte diesem mit, dass er im Lotto gewonnen habe.  mehr
    • Donnerstag zwischen 13 bis 18 Uhr wurde dieses Fahrrad am Fitpoint in Premnitz geklaut. Wer etwas gesehen hat beziehungsweise den Drahtesel irgendwo sieht, meldet sich bitte bei Meetingpoint-Leserin Caro unter [caro.herbig@web.de]. “Es geht nicht um den materiellen Wert, sondern das dieses Fahrrad eine besondere Bedeutung für meinen Bruder hat”, sagt sie.
    • Aufgrund der anhaltenden hohen Personalausfälle bei den Verkehrsbetrieben Brandenburg an der Havel GmbH werden am heutigen Freitag, 24. Juni, Fahrplanfahrten auf den Linien 1, 6, B, C, F und H ausfallen. Das sind die aktuellen Pläne: [Linie 1], [Linie 6], [Linie B], [Linie C], [Linie F], und [Linie H].
    • Am Donnerstagabend wurden im Audimax der Technischen Hochschule, nun schon zum 19. Mal, die besten Abiturienten des Jahres  in der Stadt Brandenburg geehrt. Mit insgesamt 868 Punkten hat Carla Elena Ryl vom Evangelischen Gymnasium am Dom zu Brandenburg das beste Abiturzeugnis der Stadt erhalten. Neben ihr schafften acht weitere Abiturienten aus der Havelstadt die Gesamtnote 1,0. Dafür wurden sie und die besten Abiturienten in einzelnen Leistungsklassen gestern ausgezeichnet. mehr
    • Als Disponent (m/w/d) nimmst du bei uns eine echte Schlüsselposition ein, denn du bist die Schnittstelle zwischen dem Verkauf, unseren Kunden und dem Hersteller. Dich erwartet eine verantwortungsvolle Aufgabe, die ein ausgeprägtes Organisationstalent erfordert. Mehr Infos: [mothor.de/karriere].
    • Mit dem Tandem ins gemeinsame Leben!
      pre / 24.06. / 11:31 Uhr

      Das ist doch mal ein sportlicher Auftakt in einen neuen, gemeinsamen Lebensabschnitt: Das Hochzeitspaar David und Sarah startete nach dem Ja-Wort soeben auf dem Tandem gen Feierlichkeit.  mehr
    • Was ist am Wochenende wann wo los? Hier ist der Meetingpoint Party- und Eventüberblick. Diesmal unter anderem Playmobil-Ausstellung, Digitaltag, “Der Zauberer von Oz”, 50. “Offene Fenster”, Integrationstag des FSV Viktoria, 600 Jahre Bücknitz, Hüpfburgfest in Kirchmöser und vielem mehr… mehr
    • Zum heutigen, dritten bundesweiten Digitaltag am 24. Juni lädt die Fouqué-Bibliothek, Altstädtischer Markt 8, mit verschiedenen Aktionen ein. Diese beginnen um 14.30 und enden zirka 17.30 Uhr. Sie richten sich an Kinder ab fünf Jahren und Erwachsene. mehr
    • Du möchtest nicht auf deine neuen Einrichtungsgegenstände warten? Dann bist du bei Mc-Möbel genau richtig - viele Möbel und Abverkaufs-Küchen sind sofort lieferbar oder direkt zum Mitnehmen. Und das alles zu drastisch reduzierten Preisen. mehr
    • 2017 begann die Sankt Bernhard-Gemeinschaftskirche in der Thüringer Straße 68 ihre Tätigkeit zum Wohle der Walzwerksiedlung. 2021 wurde das frühere Gemeindehaus grundlegend saniert und als neues, für alle Bürger zugängliches Begegnungszentrum eröffnet. “Alle sollen bei uns ihren Platz finden: Klein und Groß, Jung und Alt – unabhängig von der beruflichen und familiären Situation”, heißt es seitens des Gemeindebüros. Um wahrhaft Platz schaffen zu können, wird nun für den Kauf von 60 stapelbaren Stühlen und 14 klappbaren Tischen auf der Crowdfunding-Seite der Brandenburger Bank “Viele schaffen mehr” gesammelt. mehr
    • Mehr Infos: [www.mcschrott.de]
    • Für unsere ServiceCenter in Potsdam und Brandenburg oder alternativ nach einer Einarbeitung in den Standorten dann im HOMEOFFICE suchen wir engagierte Kundenbetreuer (m/w/d) im Inbound - die unsere Gesprächspartner wie Mieter, Mietinteressenten, Eigentümer und Wohnungsgesellschaften in Voll- und Teilzeit betreuen. Kein Verkauf! Gerne auch Quereinsteiger. Mehr Infos: [https://www.csf-immobilienservices.de].
    • “Das Team des Industriemuseums Brandenburg an der Havel freut sich, in diesem Jahr die Abibälle aller Brandenburger Gymnasien willkommen heißen zu dürfen”, teilt Museumsleiter Marius Krohn mit. Leider ergeben sich durch die Auf- und Abbauarbeiten Einschränkungen für den Besucherverkehr. mehr
    • An der Baustelle Neustädtische Fischerstraße/Molkenmarkt wird wieder die Einhaltung des Durchfahrtsverbotes kontrolliert. Die Polizei steht am Mühlendamm. Gemeldet von Franzi um 8.53 Uhr.
    • Oberbürgermeister Steffen Scheller ruft zum Endspurt der Ideenphase für das neue Leitbild “Unsere Stadt BRB2035” auf. Bis zum 31. August können Bürger dabei Ideen und Anregungen für die Zukunft ihrer Stadt mitteilen. „Unsere Stadt wächst und wir haben sehr starken Zuzug von jungen Familien. Heute wohnen hier 8.000 Menschen mehr, als es die Prognose von 2005 für das Jahr 2022 vorausgesagt hatte. Wir erleben Zuzug aus unseren Nachbarregionen, dem ganzen Land Brandenburg und direkt aus Berlin. Diesen starken Trend wollen wir fortsetzen und selbst gestalten", sagt Scheller…. mehr
    • In der Magdeburg Landstraße (Quenz) ist gestern diese Katze entlaufen. “Wir vermissen unsere Byby sehr!”, teilen die Halter mit und bitten um Hinweise unter 0159-06 53 75 66.
    • Auf der B1 wird am Abzweig zum Margaretenhof in Richtung Brandenburg geblitzt. Gemeldet von Rudi um 8.20 Uhr.
    • Studienberatung auf dem Wasser
      eb / 24.06. / 08:05 Uhr

      Zur „Studienberatung an der Havel“ lädt die Technische Hochschule Brandenburg (THB) am Dienstag, 28. Juni, zwischen 12 und 19 Uhr. In diesem Sommer ist das THB-Team mit dem bekannten Havelfloß „Karl-Heinz“ in der Innenstadt von Brandenburg an der Havel unterwegs, mit Halt an zentralen Punkten. Denn: Die Zeit läuft! Bis zum 30. September ist die Einschreibung in alle THB-Studiengänge möglich. mehr
    • Die öffentliche Kantine „Zum Alten Weber“ in Brandenburg an der Havel, sucht eine Servicekraft (m/w/d) im Kantinenbetrieb (4-6 Stunden).
    • Sommerkonzert bei der Musikschule
      cg1 / 24.06. / 07:30 Uhr

      Das Schuljahr neigt sich dem Ende entgegen und wie es die Tradition vorsieht, wird es Zeit für das alljährliche Sommerkonzert bei der Musikschule Vicco von Bülow. mehr
    • Nicht verpassen: Die Aktion gilt nur am 24. Juni 2022! Mehr über uns: [fitnesspoint-brandenburg.de] oder 03381/79 30 086.
    • Ich wollte mich bei den netten Mitarbeiterinnen der Johanniter für das erfrischende Wasser an der Unfallstelle in Hohenstücken bedanken! Bei den hohen Temperaturen war es ein Segen!
    • In der Großen Gartenstraße ist in der Nacht auf Mittwoch diese Katze entlaufen. Wer die Vierbeinerin sieht, der meldet seine Hinweise den Haltern unter 0163 2532416.
    • Wildschwein-Besuch mitten im Ort
      cg1 / 24.06. / 07:08 Uhr

      Auf der Suche nach Nahrung tourt eine Wildschweinrotte regelmäßig durch Kirchmöser. In der letzten Nacht wurden sie von Meetingpoint-Leserin Sabine in der Wusterwitzer Straße erwischt. Die Rotte schaute sich da gerade in einem Vorgarten um und prüfte das Nahrungsangebot.  mehr
    • Wir suchen Sie als Raumpfleger (m/w/d). Dazu bieten wir eine unbefristete Festanstellung (6 Stunden / Vollzeit) und eine Entlohnung nach Tarif. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Mehr Infos: [dreihardt-gebäudereinigung.de].
    • Am Abzweig Plauerhof wird geblitzt. Gemeldet von Toni um 5.21 Uhr und Toni um 6.13 Uhr sowie Juliane um 6.14 Uhr. / Update 7.43 Uhr: Der Blitzer steht noch. Gemeldet von A.K. / Update: Der Blitzer steht immer noch. Direkt an der Einfahrt zum Campingplatz. Gemeldet von Patrick um 8.28 Uhr.
    • Nach dem schweren Crash am Mittag in Hohenstücken, bei dem auf der Kreuzung Rathenower Landstraße und Upstallstraße ein Lkw in eine Straßenbahn krachte, musste die Tram aufwendig mittels zweier Kräne geborgen werden. Zuvor mussten das Mittelstück und des hintere Teilstück des Zuges von dem aus den Gleisen geschobenen und demolierten Vorderteil getrennt werden. Aufgrund des Unfalls war die Rathenower Landstraße, von der Gördenbrücke kommend, aus voll gesperrt. Der übrige Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbei- beziehungsweise umgeleitet. mehr

    • Die FDP hat folgende Erklärung veröffentlicht: "Walther Rathenau wurde vor 100 Jahren am 24. Juni 1922 von Rechtsextremisten auf offener Straße in Berlin erschossen. In Erinnerung an dieses erschütternde Attentat auf den liberalen Außenminister der Weimarer Republik lädt die Stadt Brandenburg an der Havel morgen um 13 Uhr am Walther-Rathenau-Platz zu einer Gedenkveranstaltung ein. Es ist für uns eine Ehre, dass die Gedenkrede auf diesen großen Politiker, Staatsmann und Diplomaten von unserem FDP - Kreisvorsitzenden und Präsident der Brandenburger Sektion der Deutschen Gruppe der Liberalen Internationalen, Patrick Meinhardt gehalten wird."
    • Im Regen sind wir am ersten Tag an die Regattatribüne in Berlin-Grünau gestartet. Ganz schön viel los hier. Ich musste mich erstmal an das Schaukeln im Kanu gewöhnen. Mittlerweile ist das Wetter viel besser und ich fahre sehr gern mit. Leider darf ich bei den Wettkämpfen nur zuschauen. Mein Team ist super drauf und gewinnt ... Kommentare (0) | mehr
    • Chanceaux tritt auf bei den "Freunden am See" in Radewege am 25. Juni um 20 Uhr auf. Der Eintritt ist frei. Ab 18 Uhr wird gegrillt. Die Küche der Gaststätte wird um 16 Uhr geschlossen. Die Berlin-Potsdamer Folkgruppe liefert am Abend eine musikalische Reise durch Europa. Die Mitglieder der Gruppe sind Laienmusiker, die seit vielen Jahren in verschiedenen Formationen in der Berliner und Brandenburger Folkszene aktiv sind. Das musikalische Repertoire der Gruppe ist breit gefächert, lässt aber eine gewisse Vorliebe für die Klezmer- und Balkanmusik erkennen.
    • Die SPD hat folgende Erklärung veröffentlicht: "Digitalisierung prägt unsere Lebens- und Arbeitswelt. Digitale Kompetenz ist deshalb von entscheiden-der Bedeutung. Die nötigen digitalen Kompetenzen müssen bereits in der Schule vermittelt werden. Das erfordert eine moderne digitale Ausstattung unserer Schulen und geschultes Personal. Im Jahr 2019 wurde daher der ´DigitalPakt Schule´ auf den Weg gebracht. Mit dieser Vereinbarung wollen der Bund und die Bundesländer gemeinsam eine moderne Bildungsinfrastruktur aufbauen." mehr
    • Hauptstraße wird zur Kulturmeile
      cg1 / 23.06. / 18:01 Uhr

      In Brandenburgs Mitte vereinen sich am 29. Juni Musiker und Künstler, um ihre Werke aus vier unterschiedlichen Genres an vier unterschiedlichen Orten entlang der Hauptstraße zu präsentieren. Zwischen 16 und 20 Uhr können Besucher bei Rock- und Popmusik, klassischer Musik und Jazzmusik sowie darstellender Kunst durch die Hauptstraße flanieren und den Nachmittag und Abend bei kleinen Konzerten und Präsentationen genießen. mehr
    • Das Team vom Vereinslokal „Zum Elfmeter“ in der Brielower Straße bietet weiterhin Hausmannskost von Dienstag bis Sonntag (also außer Montag) für die treue und neue Kundschaft. Gern lädt das Gaststättenteam ein, zum Verweilen oder auch zur Bestellung per Telefon und Abholung zum Mitnehmen. Das Team vom „Zum Elfmeter“ in der Brielower Straße auf dem Gelände des Werner-Seelenbinder-Sportplatzes freut sich auf ihren Besuch oder Anruf.
      Der Abholservice wird wie gewohnt Dienstag bis Freitag von 16 bis 20 Uhr und am Wochenende von 11 bis 19 Uhr geboten. Bestellungen werden unter der Telefonnummer 0152 520 02 660 angenommen. mehr
    • Zur Verstärkung unseres Teams im Gästehaus Reckahn suchen wir ab sofort eine engagierte Teamleitung (m/w/d) in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet. Mehr Informationen finden Sie hier in der Stellenausschreibung oder auf [gaestehaus-reckahn.de].
    • Nie kann man im „Sonnensegel“- Haus eine größere Anzahl von Grafiken, Malereien und plastischen Objekten bestaunen als bei den jährlichen Sommerausstellungen der Kunstschule. Auch in der diesjährigen Bilderschau ist jedes Kurs-Kind ist mit mindestens einer Arbeit vertreten, so dass die Galerie mit rund 200 Kunstobjekten fast aus allen Nähten platzt. Die Eröffnung findet mit einem Sommerfest am 30. Juni ab 16.30 Uhr statt. mehr
    • Nicht verpassen: Die Aktion gilt nur am 24. Juni 2022! Mehr über uns: [fitnesspoint-brandenburg.de] oder 03381/79 30 086.
    • Für alle kleinen und großen Playmobil-Fans wird ein Besuch im Beetzsee-Center Brandenburg jetzt zu einem besonderen Erlebnis. Vom 23. Juni bis 11. Juli findet dort eine Sonderausstellung rund um die Spielwelt „Novelmore“ statt – der Neuauflage der Playmobil-Ritter. Die Novelmore-Ausstellung entführt Kinder in eine Welt, in der sich Mittelalter und ... mehr
    • Die Kreuzung Upstallstraße ist wieder frei. 
    • So kickte der Stahl-Nachwuchs
      Dieter Wetzel / 23.06. / 16:01 Uhr

      Hier sind die Nachwuchs-Spielberichte der Mannschaften vom FC Stahl. Diesmal mit den Begegnungen FC Stahl gegen FSV „Glückauf“ Brieske/Senftenberg 3:0 (1:0), FC Stahl II gegen FC Deetz 4:3 (2:2), SV Empor Brandenburg gegen FC Stahl II 1:9 (1:4) und FC Stahl I gegen SV Roskow 2:4 (1:2). Kommentare (0) | mehr
    • Der Jazzpianist Christian Grosch gestaltet in der Reihe "Offene Fenster" regelmäßig Konzerte in der Brandenburger Altstadt. Es erklingt frei improvisierte Musik – Kompositionen, zu hören im Moment ihres Entstehens – Musik, offen in alle Himmelsrichtungen. Neu in diesem Jahr sind dabei die Duokonzerte "Offene Fenster In Contact". Am 24. Juni, 19 Uhr wird sich der Dresdner Jazz-Schlagzeuger und Perkussionist Enno Lange mit Christian Grosch (Piano) auf gemeinsame musikalische Reisen begeben. mehr
    • Private Grün- und Gartenflächen in dert Stadt dürfen mit Grundwasser nur noch zwischen 19 Uhr und 7 Uhr beregnet werden, das meldet die Verwaltung. Eine entsprechende Allgemeinverfügung wurde jetzt erlassen. Auch dürfen Anlieger kein Wasser mehr aus oberirdischen Gewässern abpumpen! Hintergrund: Nach der extremen Trockenheit der Jahre 2018 bis 2021 hat die anhaltend warme und trockene Wetterlage … mehr
    • Hier ist der aktuelle EDEKA-Handzettel mit allen Angeboten der Woche: [Klick].
    • Wir informieren Sie gern über unsere aktuellen Weiterbildungstermine in Brandenburg unter 03381/211 13 95 oder [brandenburg@albert-akademie.de]. Weitere Informationen finden Sie auch auf [albert-akademie.de].
    • An der Kreuzung Upstallstraße / Rathenower Landstraße gab es in Hohenstücken einen Unfall. Ein LKW und eine Straßenbahn sind kollidiert. Es kommt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Wer kann, sollte den Bereich weiträumig umfahren! mehr
    • Noch vor seinem Auftritt beim Havelfest (Lokalklatsch berichtete letzte Woche) bekam Sänger und Entertainer Marco Lessentin einen Anruf von der Polizei mit der Info, dass sein Auto in einem Unfall verwickelt ist. Schnell und mit einem Schreck in den Gliedern eilte er in die Sankt Annen Galerie, wo im Parkhaus ein anderer PKW Fahrer sein Auto mit der Anhängerkupplung angefahren hatte. mehr
    • Die ZEG Zentraleinkauf Holz + Kunststoff eG ist eines der führenden Holzgroßhandelsunternehmen Deutschlands mit rund 960 engagierten MitarbeiterInnen in 15 Niederlassungen. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams als Disponent (m/w/d) am Standort Brandenburg.
    • Geniales Angebot zum Sommerstart!
      Anzeige / 23.06. / 12:00 Uhr

      Du möchtest deine Strandfigur erreichen und weißt nicht wie oder wo? Dann bist du bei uns genau richtig. Mit einer Mitgliedschaft ab 7,98€ die Woche kannst du bei uns durchstarten. Die ersten 14 Tage sind kostenlos. mehr
    • Die Spielgemeinschaft "Loktoria" sucht Kicker ab 18 Jahren. Wer Lust auf Fußball hat, kann sich 01624492669 oder 01727723155 näher informieren oder einen Termin zum Probetraining vereinbaren.
    • Die ersten Neuzugänge beim FC Deetz zur neuen Saison
      Dennie Rufflett / 23.06. / 11:01 Uhr

      Der FC Deetz meldet die die ersten Saisonneuzugänge. Neu im Team sind Jacques Walter, Niko Baumann, Nikla Zarling und Sebastian Lange. mehr
    • Ab dem Hauptbahnhof staut es sich stadtauswärts in Richtung Schmerzke. Grund ist eine Verengung im Baustellenbereich. Gemeldet von Marvin um 10.37 Uhr und Steh um 10.49 Uhr.

      Jerichower Land

      Tageswetter im JL

      25.06. / 06:00 Uhr
      Der Start ins Wochenende wird wechselhaft. Bis zu 25 Grad sind heute möglich, allerdings auch Wolken und vereinzelte Regenschauer. 

      Foto des Tages

      24.06. / 19:05 Uhr
      Was für eine sensationelle Nachtkerze im Garten von Meetingpoint-Leser Klaus in Gerwisch. Die Pflanze ist 2 Meter hoch. Bewerbt euch auch für das Foto des Tages und schickt es uns gerne zu! Per Mail an [info@meetingpoint-jl.de] oder per WhatsApp [0152- 52 640 109]

      Morgen um 14 Uhr Testspiel vom 1.FCM gegen Viktoria Berlin zum Abschluss vom Trainingslager

      24.06. / 18:02 Uhr
      Der 1.FC Magdeburg trainiert und testet im Sommercamp in Wesendorf (Niedersachsen). Morgen um 14 Uhr wird das dritte Saison-Vorbereitungsspiel der Blau-Weißen (2.Liga) gegen den FC Viktoria 1889 Berlin (4.Liga) auf der Sportanlage im Brande, Langlingen, angepfiffen.
      Mehr News auf meetingpoint-jl.de

      Potsdam

      Führungen zum Tag der Architektur

      24.06. / 17:32 Uhr
      Wie jedes Jahr am letzten Junisonntag lädt die Brandenburgische Architektenkammer zum bundesweiten Tag der Architektur. Historische Gebäude aus vielen Jahrhunderten, moderne Bauten oder umfunktionierte Industrieanlagen - die Architektur in Brandenburg ist vielseitig. Sowohl in Potsdam als auch im nahen Umland können einige interessante Projekte besichtigt werden. Eine Übersicht und nähere Informationen zu den Führungsterminen findet man hier: [Klick]

      Geplagte Bauern: Hitze und Dürre mindern Getreideernte um fast 20 Prozent

      24.06. / 17:09 Uhr
      Die Trockenheit drückt die Ernteaussichten. Das teilt der Landesbauernverband Brandenburg anlässlich des heutigen bundesweiten Ernteauftaktes des Deutschen Bauernverbandes (DBV) mit. „Die anhaltende Trockenheit der letzten Monate verleidet vielerorts die Ertragserwartungen. Mittlerweile gehen wir von unterdurchschnittlichen Erträgen aus.“, erläutert Heiko Terno, Vizepräsident des Landesbauernverbandes und Gastgeber der Ernteauftakt-Pressekonferenz auf dem Gut Kemlitz. „Sämtliche Landkreise haben Trockenschäden gemeldet. Das fünfte Jahr in Folge fiel in der entscheidenden Wachstumsphase von März bis Mai für eine gute Kornfüllung zu wenig Regen. Wir rechnen damit, dass wir in diesem Jahr die 2,5 Millionen Tonnen Getreideernte des letzten Jahres in Brandenburg bei weitem nicht erreichen.“

      Maulbeerallee wieder gesperrt

      24.06. / 16:59 Uhr
      Aufgrund der Musikfestspiele muss die Maulbeerallee von Sonntag, 26.6., 13 Uhr bis voraussichtlich Montag, 27.6., 5 Uhr gesperrt werden. Die Buslinie 695 muss in dieser zeit entsprechend der Grafik umgeleitet werden.