Logo
    • Meetingpoint-Leser Andreas teilt seinen Sonnenuntergang an der Malge mit den Brandenburgern und liefert damit das heutige Foto des Tages.
    • Die staatlich anerkannte Wredow-Kunstschule hat ihren ersten Kunstwettbewerb erfolgreich abgeschlossen. Unter dem Motto "Die weißen Tauben sind müde" - inspiriert durch den gleichnamigen Song von Hans Hartz aus dem Jahr 1982 - reichten Künstler von April bis Juni zahlreiche beeindruckende Werke ein. mehr
    • Heute in der Sendung: Eine Party für den Fuchs im Brandenburger Theater +++ Großzügige Spende für Schulhofverschönerung am Bertolt-Brecht-Gymnasium +++ Göhlsdorfer Radballer steigen in 2. Bundesliga auf +++ Erinnerung an die neuen Regelungen für Gelbe Tonnen und Säcke +++ Junges Talent aus Kirchmöser gewinnt Kunstwettbewerb mit abstrakter Friedenstaube
    • Du bist auf dem Bau geboren? Deine Hände sind Werkzeuge? Dann bewirb dich jetzt bei Stil Service als Trocken- und Innenausbaumonteur (m/w/d). Wenn du Erfahrung im Umgang mit Holz und eine Affinität für Tischlerarbeiten hast, passt du zu 100% in unser Team. Sende uns einfach deine Bewerbung mit Gehaltsvorstellung und deiner Berufserfahrung an: [kontakt@stil-trockenbau.de].
    • SCHÄFER Transporte ist für Sie da
      Anzeige / 24.07. / 19:00 Uhr

      Sie suchen jemanden, der Ihnen bei Ihrem Umzug einem Möbeltransport oder bei einer Haushaltsauflösung behilflich ist? Sie müssen eine Wohnung entrümpeln, benötigen aber noch tatkräftige Unterstützung um dem Chaos bei der Entrümpelung Herr zu werden? Wir führen seit 1990 erfolgreich Umzüge, Haushaltsauflösungen und Entrümpelungen durch. Wir sind ein Unternehmen mit mehr als 25 Jahren Erfahrung. Profitieren Sie von unserem Wissen und unserer Erfahrung. mehr
    • Probleme mit den gelben Tonnen
      ant / 24.07. / 18:01 Uhr

      Da es in der Stadt seit Anfang des Jahres immer wieder Probleme und Diskussionen rund um das Thema Gelbe Tonnen gibt, hat sich der Bürgerbeirat Eigene Scholle/Wilhelmsdorf, vertreten durch Reinhard Reiher, selbst noch mal des Problems angenommen und alle wichtigen Informationen zusammengesammelt. Hier gibts eine Zusammenfassung der neuen Regelungen für Gelbe Tonnen und Säcke in Brandenburg an der Havel. mehr
    • Wir suchen Freiwillige für ehrenamtliche Tätigkeiten oder den Bundesfreiwilligendienst. Zu Ihren Aufgaben gehören die Betreuung der Gäste im nachbarschaftlichen Treffpunkt „Miteinander", die Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen sowie die Unterstützung bei der Vorbereitung des Mittagstischs. Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem kleinen Team, eigenverantwortliches Arbeiten, persönliche Betreuung und Unterstützung sowie eine Aufwandsentschädigung oder Vergütung nach den Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes. Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich jetzt per E-Mail an [auwiho@gmail.com]. Weitere Informationen unter [www.miteinander-brb.de].
    • Die Brandenburger Freien Wähler haben rund 26.000 Unterschriften für eine Volksinitiative zur Sicherung der gesundheitlichen Versorgung gesammelt, doch ein Gutachten des Parlamentarischen Beratungsdienstes des Landtages Brandenburg erklärt die Initiative für unzulässig. mehr
    • Am Samstag, 27. Juli, findet im Kunstgut Krahne, Krahner Hauptstraße 7, von 10 bis 18 Uhr der Workshop "celebrate your glow" statt. Dieser bietet eine Kombination aus freiem Tanz, achtsamen Bewegungspraktiken und bildhaftem Gestalten, die zu einer bebilderten Tanzreise einlädt. Die Veranstaltung richtet sich an Frauen, die Freude am freien Ausdruck und kreativen Experimentieren haben. mehr
    • Der neue REWE-Flyer ist online: Den Handzettel mit allen Angeboten (gültig vom 22.7 bis 27.7) gibt es hier zur bequemen Online-Ansicht bzw. zum Download: [Klick].
    • Am kommenden Sonntag, 28. Juli um 19 Uhr, verwandelt sich das Branne-Kaffee in der Hauptstraße 41 in einen Ort voller Kaffee-Magie und Nachhaltigkeit. Anlässlich des "Tages des Kaffeesatzes" und im Rahmen des Jubiläumsjahres "550 Jahre Brandenburger Roland" erwartet die Brandenburger ein Abend voller Aroma, Wissen und Überraschungen. mehr
    • Ab sofort startet beim mplant-Pflanzenhof in Brielow die große "Gräseraktion" Auf alle Gräser geben wir 20% Rabatt (solange der Vorrat reicht) Ob Lampenputzergras, Malepartus, Pampagras oder Morning Light - kommen Sie zu uns, decken sie sich mit Gräsern ein und stöbern in unseren weiteren Angeboten. mehr
    • Das Amt Friesack sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n und qualifizierte/n Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Bauleitplanung. Werden Sie Teil unseres Teams und übernehmen Sie verantwortungsvolle Aufgaben in einer dynamischen und abwechslungsreichen Umgebung. Sind Sie interessiert? Dann lassen Sie uns schauen, ob wir zueinander passen und senden uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 25. August per E-Mail an [bewerbungen@amt-friesack.de]. Weitere Informationen unter [www.amt-friesack.de].
    • Zwischen Brandenburg und Klein Kreutz wird geblitzt. Gemeldet von Dave um 14.25 Uhr und Anja um 14.41 Uhr.
    • Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Mittwochvormittag auf der hinteren Seite eines Wohnblocks in der St.-Annen-Straße an der Ecke zum Deutschen Dorf, wo eine Seniorin von einem Entsorgungsfahrzeug überrollt und dabei tödlich verletzt wurde. Im Einsatz waren die Brandenburger Berufsfeuerwehr und der Rettungsdienst mit einem Notarzt. Zur Ursache konnte bislang noch nichts gesagt werden. mehr
    • Gestalte mit uns die Energiewelt der Zukunft. Du bist Quereinsteiger oder Profi mit Interesse am Kundenservice? Dann komm in unser Team. Familienfreundliche Arbeitszeiten, freie Wochenenden, keine Schichtdienste und viele weitere Benefits erwarten dich! [Jetzt online bewerben].
    • Am ersten Augustwochenende, vom 2. bis zum 4. August, verwandelt sich die Festwiese Wusterwitz wieder in ein Strandfestival. Das 56. Strandfest Wusterwitz bietet den Brandenburgern zahlreiche Attraktionen und Künstler. Hier gibts eine Programmübersicht! mehr
    • Du bist eine Pflegefachkraft und flexibel, um im 2 Schichtsystem zu arbeiten? Du arbeitest gewissenhaft und hast Freude an der Arbeit mit älteren Menschen? Dann bist du bei uns genau richtig und wir suchen dich als Pflegefachkraft (m/w/d). Bei Interesse freuen wir uns auf deine Bewerbung an [info@hauskrankenpflege-ziesar.de].
    • Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Eltern, Unterstützern und Freunden der Kita für die großartige Unterstützung und das enorme Engagement bedanken, da es zum Gelingen unseres Kitafestes beigetragen hat. Ohne Ihre Hilfe wäre dieses Fest nicht möglich gewesen. mehr
    • Gabarró Deutschland GmbH ist ein multikulturelles Familienunternehmen, welches zur Gabarró-Unternehmensgruppe gehört und seit über 100 Jahren als Spezialist im Drahtbereich tätig ist. Am modernen Produktionsstandort in Brandenburg an der Havel suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einen Produktionsmitarbeiter (m/w/d) im Metallsektor. Bewerben Sie sich jetzt per E-Mail an [mrosales@gabarro.eu]. Weitere Informationen unter [www.gabarro.eu/de].
    • Vor der Parkhaus-Einfahrt der SAG kommt es wegen eines Feuerwehreinsatzes derzeit zu Verkehrsbehinderungen. Gemeldet von Sandra um 11.21 Uhr. mehr
    • In der Saison 2023/24 sind die Radballer des FSV Victoria Brandenburg in die 2. Bundesliga aufgestiegen. Betreut von Benno Prinz konnten sich Alber Deuter (30) und Max Förster (30) in der Aufstiegsrunde aus der Oberliga Elite durchsetzen. mehr
    • Die Bündnisgrüne Fraktion im Brandenburger Landtag drängt auf verstärkte Maßnahmen zum Wasserrückhalt in der Landschaft. Bei einem Fachgespräch am 15. Juli diskutierten über 50 Teilnehmer aus verschiedenen Bereichen wie Landwirtschaft, Wasserverbänden und Naturschutz über Lösungsansätze für die anhaltende Wasserknappheit in der Region. mehr
    • Das Bertolt-Brecht-Gymnasium darf sich über eine beachtliche Spende für die Verschönerung seines Schulhofs freuen. Anlässlich des 70. Geburtstags der Wohnungsbaugenossenschaft Brandenburg (WBG) wurden fast 5.000 Euro für diesen Zweck gesammelt. mehr
    • Für unser schnell wachsendes Team am Standort Brandenburg an der Havel suchen wir ab sofort zur unbefristeten Einstellung in Voll- oder Teilzeit eine*n Bürosachbearbeiter*in (m/w/d) für den Bereich Haushalt mit dem Schwerpunkt e-Rechnung Anwendungsbetreuung im (vergleichbaren) mittleren Dienst. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 4. August über das [Interamt].
    • Wer vermisst diesen Hund oder kennt den Halter? Der Vierbeiner wurde letzte Nacht bei Mötzow aufgegriffen. / Update: Der Hund wurde nunmehr durch den Tierschutzverein T.I.E.R.E. e.V. abgeholt. Sollte der Halter sein Tier vermissen, muss er sich somit beim T.I.E.R.E. e.V. unter 0176/96603204 melden.
    • Eine Party für den Fuchs
      ant / 24.07. / 08:01 Uhr

      Das Brandenburger Theater lädt ab kommenden Sonntag zu einer besonderen Inszenierung des Figurentheaters Ute Kahmann aus Berlin ein. Unter dem Titel "Eine Party für den Fuchs" wird eine fröhliche und fantasievolle Aufführung präsentiert, die sowohl Kinder als auch Erwachsene begeistern soll. mehr
    • Ihr Partner für die Beratung, Planung und Installation in Sachen Bewässerungssysteme und Mähroboter. Jetzt unter 0171/404 28 30 oder [lau@galabau-lubitz.de] informieren!
    • Gegenüber der Kindertagesstätte Haus Sonnenwinkel, an der Ecke Grabenstraße/Gerbergasse, steht ein Fahrrad, das laut Stadtverwaltung seit längerer Zeit nicht mehr bewegt wurde. „Daher gehen wir davon aus, dass Sie das Eigentum an dem Fahrrad aufgegeben haben und es nicht mehr benötigen“, lautet die klare Mitteilung der Stadt an den Eigentümer, die in Form eines offiziellen Schreibens einlaminiert am Fahrrad befestigt wurde. mehr
    • Brandenburg an der Havel – Anlässlich ihres 70-jährigen Jubiläums verzichtete die Wohnungsbaugenossenschaft (WBG) Brandenburg auf Geburtstagsgeschenke von Partnerfirmen und bat stattdessen um Spenden für zwei bedeutende Projekte: die Schulhofgestaltung des Bertolt-Brecht-Gymnasiums und neue Möbel für den Multifunktionsraum im Bürgerhaus. mehr
    • Die Außenstelle des Bürgerservices Plaue/Kirchmöser hat am 25. Juli geänderte Öffnungszeiten. An diesem Tag ist sie von 9 bis 11.30 Uhr sowie von 13 bis 15 Uhr geöffnet.
    • In diesem Sommerkurs der VHS werden Zeichen- und Malübungen nach draußen verlegt, um direkt an Objekten zu arbeiten. Die Teilnehmer lernen die Grundlagen der Malerei mit Bleistift, Buntstiften und Aquarellfarben. Gemalt wird an verschiedenen Orten in Brandenburg an der Havel. Der Kurs findet vier mal freitags vom 9. bis 30. August von 17 bis 19 Uhr statt. Weitere Infos und Anmeldung unter [www.vhs-brandenburg.de].
    • Sylvia Ritzka ist neben Oliver Schulze das neue Fashiongesicht. Wenn jemand Fashion Day Gesicht wird, muss die Information, wer es ist, bis zur offiziellen Veröffentlichung absolut geheim bleiben. Erst wenn alles abgestimmt und die finalen Fotos geschossen sind, wird die Öffentlichkeit informiert. mehr
    • Heute in der Sendung: Großbrand in Nauen +++ Lause fordert mehr Rücksicht und Kontrollen +++ Lesung in Brandenburg erinnert an Bücherverbrennung 1933 +++ Jetzt ist sie hier: Die neue 20er-Zone der Altstadt +++ Erfolgreiche Teilnahme des VfL Brandenburg bei den Öresundsspelen +++ Verwirrung durch Bauarbeiten in der Neuendorfer Straße
    • 123 Küchen: Unser neuer Flyer ist da!
      Anzeige / 23.07. / 19:00 Uhr

      Hier gibt es alle Infos und unseren neuen Flyer mit den Top-Angeboten!  mehr
    • Wetterbedingt wurde das Draußen Tanzen am Grillendamm soeben abgesagt. In zwei Wochen geht’s weiter. Nächste Woche ist wegen Urlaub Pause. 
    • Am Dienstag, 6. August, lädt das Archäologische Landesmuseum Brandenburg zu einer besonderen Führung mit dem Titel "Gletscher, Brennholz, Mühlenstau – Mensch und Umwelt im Wandel der Zeiten" ein. Die Veranstaltung findet von 11 bis 12 Uhr im St. Paulikloster in Brandenburg an der Havel statt. mehr
    • Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n Erzieher/in der Tagesgruppe Klecks in der Friedrich-Engels-Straße 39 in Brandenburg. Wir freuen uns auf deine aussagekraftige Bewerbung per E-Mail an [gw@wir-ev-brb.de]. Weitere Informationen unter [wir-ev-brb.de].
    • Am Vormittag brach in Nauen ein Großbrand aus. Das Feuer, das sich auf einer Baustelle am Waldemardamm ereignete, wurde von einem vorbeifahrenden Bürger gemeldet. Die Feuerwehr wurde gegen 10.44 Uhr alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war die Rauchentwicklung so massiv, dass die Sichtverhältnisse extrem eingeschränkt waren. Der Einsatzleiter beschreibt die Situation im Nachhinein so: "Als wir hier eingetroffen sind, war hier alles schwarz, komplett schwarz. Man konnte die eigene Hand vor Augen nicht mehr sehen." mehr
    • Derzeit finden Bauarbeiten im Bereich der Neuendorfer Straße statt, was die Fahrt durch das Gebiet zu einem echten Labyrinth für Autofahrer macht. Anwohner berichten, dass viele sich noch schwertun, die neuen Verkehrsregelungen zu verstehen. Besonders problematisch sei die neue Regelung in der Vereinsstraße, bei der auf einem kurzen Abschnitt bis zur Wilhelm-Weitling-Straße die Einbahnstraße aufgehoben wurde. Viele Autofahrer ignorieren diese Regelung laut Anwohnerangaben offenbar und fahren die gesamte Vereinsstraße in die falsche Richtung. Um gegenseitige Behinderungen zu vermeiden, sollten hier die ausgewiesenen Schilder unbedingt beachtet werden. mehr
    • Am Donnerstag lädt die Turbine wieder zum Afterwork ein. Los geht es ab 18 Uhr. Für die Musik ist diesmal DJ LT zuständig. Mehr Infos: [Klick].
    • Die Fouqué-Bibliothek lädt am Samstag, 27. Juli, um 11 Uhr zu einer besonderen Lesung ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Werke des Schriftsteller-Ehepaares Lola Landau und Armin T. Wegner, vorgetragen von Harald Arnold. mehr
    • Deine entspannte Geburtsvorbereitung
      Anzeige / 23.07. / 15:00 Uhr

      Wie du das machen kannst zeige ich dir in meinem neuen Entspannungskurs nur für Schwangere. Meine Name ist Nicole Gratz und ich leite die Agentur KinderZeit. Seit 10 Jahren bin ich Entspannungstherapeutin für Kinder und Erwachsene. Mit autogenem Training und leichten Yogaübungen entspannst und stärkst du dein Selbstbewusstsein und Vertrauen in deinen eigenen Körper. Auf dich warten neue Aufgaben und du gehst neue Wege. mehr
    • Hiermit möchte ich mich bei der Praxis für Strahlentherapie und Radioonkologie Brandenburg bedanken und dessen Team. In den neun Wochen, in denen ich täglich zu Besuch war, wurde ich von einem kompetenten Personal umsorgt und hoffe nun nach der guten Behandlung auf eine schnelle Genesung. Die einzige Schwierigkeit, die sich hier geboten hatte, war die Parkplatzsituation. Ansonsten war ich mehr als zufrieden.
    • Seit heute Morgen vermisst der Eigentümer dies Rades aus der Kreyssigstraße 27 den Sattel und das Vorderrad des Drahtesels. Wer Hinweise hat meldet sich unter der 0155/61897702.
    • Jetzt ist es offiziell: Seit heute Mittag gilt auf dem Abschnitt vom Nicolaiplatz bis zur Mühlentorstraße sowie rund um den Rathenower Torturm die neue 20er-Zone. Konkret bedeutet das für Autofahrer, dass sie ab dem Abzweig der Bergstraße auf der Plauer Straße, der Parduin und der Rathenower Straße bis hinter den Rathenower Torturm langsamer fahren müssen. Zudem wurden auch in den Nebenstraßen der Altstadt verkehrsberuhigte Bereiche eingerichtet. Kurz vor Mittag gab Oberbürgermeister Steffen Scheller, zusammen mit Beigeordneten Susanne Fischer und Amtsleiter Sebastian Hennig vom Straßenverkehrsamt, offiziell die Einführung der Tempo-20-Zone in der Brandenburger Altstadt bekannt. mehr
    • Das Amt Friesack sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n und qualifizierte/n Verwaltungsmitarbeiter/in (m/w/d) für die Bauleitplanung. Werden Sie Teil unseres Teams und übernehmen Sie verantwortungsvolle Aufgaben in einer dynamischen und abwechslungsreichen Umgebung. Sind Sie interessiert? Dann lassen Sie uns schauen, ob wir zueinander passen und senden uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 25. August per E-Mail an [bewerbungen@amt-friesack.de]. Weitere Informationen unter [www.amt-friesack.de].
    • Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter in der Verpackung und Produktion (m/w/d). Werden Sie Teil des Mugele-Teams - bewerben Sie sich noch heute! Ihre Unterlagen senden Sie bitte an [bewerbung@mugele.com]. Weitere Informationen unter [www.mugele.de].
    • Es ist wieder Klangzeit in Brielow
      ant / 23.07. / 13:30 Uhr

      Am Mittwoch, 24. Juli, lädt Heike Werner wieder zu einer "Klangzeit" ins Bürgerhaus Brielow ein. Von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr können Teilnehmer eine Stunde voller wohltuender Entspannung mit den harmonischen Klängen von Klangschalen und Tam-Tam-Gong erleben. mehr
    • Der acht Monate alte Hund Flip leidet unter schwerer beidseitiger Hüftdysplasie und benötigt dringend eine Operation, um ein schmerzfreies Leben führen zu können. Seine Besitzerin, Mandy Baumgart aus Brandenburg an der Havel, hat sich mit einem Hilferuf an die Öffentlichkeit gewandt. mehr
    • Das Team des Marienbades teilt mit, dass das Bad am morgigen Mittwoch, dem 24. Juli, wieder regulär geöffnet werden kann. Ausfälle der Automatisierungstechnik (Prozesssteuerung) für die Wasseraufbereitungsanlagen hatten den Start nach der jährlichen Revision verzögert. Ab 7 Uhr öffnen sich die Tore für die Frühschwimmer, ab 9 Uhr alle inneren Bereiche und ab 10 Uhr das Freibad. Weitere Infos unter [www.marienbad-brandenburg.de].
    • Malge-Fotos online
      hvf / 23.07. / 12:01 Uhr

      Am Samstagabend wurde an der Malge der Sommernachtsball gefeiert - hier sind die Bilder. mehr
    • Nicht verpassen: Vom 2. bis 4. August wird in Wusterwitz das nächste Strandfest gefeiert! Mit dabei sind für euch Tänzchentee, Atemlos - Die Band, ein Musikfeuerwerk, der große Schaustellerpark sowie ein Neptunfest!
    • Die Tierarztpraxis am Grillendamm in Brandenburg an der Havel sucht Verstärkung! Bewirb Dich jetzt per E-Mail an [info@tierarztpraxis-am-grillendamm.de] als Tiermedizinische Fachangestellte (m/w/d). Weitere Informationen unter [www.tierarztpraxis-am-grillendamm.de].
    • In Nauen brennt es nahe des Neubaugebietes neben der B5. Die dunkle Rauchwolke ist auch viele Kilometer entfernt noch sichtbar - so zum Beispiel bis nach Pritzerbe und Potsdam. mehr
    • Das Land Brandenburg plant, die erfolgreiche Städtebauförderung auch im Jahr 2025 fortzusetzen. Kommunen und interkommunale Kooperationen können ab sofort bis zum 30. Oktober Anträge für die drei bewährten Förderprogramme "Lebendige Zentren", "Sozialer Zusammenhalt" und "Wachstum und nachhaltige Erneuerung" stellen. mehr
    • Mehr Infos: [www.taubekuechen.de]
    • Vorsicht auf der A2 im Dreieck Werder nahe der Abfahrt Lehnin. Dort wird in Fahrtrichtung Berlin geblitzt. Gemeldet von Dave um 10.55 Uhr. +++ Auch wird auf der B1 ab Abzweig Plauerhof gelasert. Gemeldet von Fred um 10.57 Uhr.
    • Gestern zwischen 12 und 13 Uhr wurde im Lilienweg 1 dieses Fahrrad gestohlen. Der Dieb hat das schwarz-silberne 26er-Damenrad der Marke Raleigh mitgenommen und dafür ein altes Fahrrad abgestellt. Wer helfen kann, der meldet sich bei Promnitz im Lilienweg 1 oder unter 03381/ 701964400.
    • Die "Kräuterhexe ohne Besen", mit bürgerlichem Namen auch Ellen Opitz, bietet noch drei Termine für Kräuterkurse in diesem Jahr an. Dabei können Interessierte am Wegesrand und auf der Wiese viele interessante Pflanzen entdecken. Die Termine gibt es hier im Überblick: mehr
    • Diese Saison ist es endlich soweit: Unser erstes Gemüse ist erntebereit! Kommen Sie vorbei und erfahren Sie, welches frische Gemüse gerade verfügbar ist. Wir ernten gerne frisch für Sie! mehr
    • Das Jugendforum Nachhaltigkeit Brandenburg (JuFoNa) hat eine umfassende Beurteilung des kürzlich beschlossenen Klimaplans der Landesregierung veröffentlicht. Die jungen Aktivisten begrüßen den Plan als wichtigen Schritt, äußern jedoch auch deutliche Kritik an mehreren Aspekten. mehr
    • Mit 34 Athleten im Alter von acht bis 17 Jahren nahm der VfL Brandenburg an den diesjährigen Oeresundsspelen im schwedischen Helsingborg teil. Mit über 700 Startern aus sechs Nationen zählt dieser Wettkampf zu den größten Leichtathletikwettkämpfen Nordeuropas. Bereits am Donnerstag ging es mit der Fähre von Rostock nach Trelleborg, um den Freitag am Strand mit einem Bad in der Ostsee zu beginnen. Für die älteren Athleten standen dann bereits ab dem Nachmittag die ersten Wettkämpfe auf dem Plan. mehr
    • Mit diesem Schnappschuss des Sonnenuntergangs am Beetzsee liefert Meetingpoint-Leser Klopsebräter das heutige Foto des Tages.
    • Mehr gegenseitige Rücksicht im Straßenverkehr fordert der CDU-Landtagskandidat Dierk Lause ein. Insbesondere mit Blick auf E-Roller und E-Bikes berichtet er von zahlreichen Beschwerden von Kunden und Gewerbetreibenden in der Haupt- und Steinstraße. Seine Einschätzung: „Es kann doch nicht sein, dass manche Nutzer dieser elektrischen Mobile mit viel zu hoher Geschwindigkeit über den Gehweg fahren und dabei Passanten gefährden“, so der CDU-Politiker.  mehr
    • Wir suchen zur Verstärkung unseres Autohaus-Teams ab sofort motivierte Kollegen. Jetzt bewerben als Fachkraft für Lagerlogistik im Kfz-Handel (m/w/d) für 40 Stunden pro Woche.
    • Die öffentliche Kantine „Zum Alten Weber“ in Brandenburg an der Havel, sucht eine Küchenhilfe (m/w/d) mit Erfahrung im Gastrobereich für 4-6 Stunden täglich. Bewerbungsgespräch jetzt direkt telefonisch vereinbaren: 015172513555. Mehr Infos über uns gibt es auch hier: [www.zum-alten-weber.de]
    • Für unseren Standort in Genthin suchen wir noch nach Maschinen- und Anlagenführer für die Biogasanlage/ Abwasser- Reinigungsanlage (m/w/d). Haben Sie Interesse? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung gerne per Mail an: [denise.garrels@saria.de]. Mehr Infos und Jobs finden Sie hier [KLICK].
    • Die Volkshochschule Brandenburg (VHS) bietet am 1. August, von 10 bis 13 Uhr einen kreativen Ferienkurs im Atelier im alten Buchladen in der Genthiner Straße 27 an. Unter dem Motto „Lustige Vögel plastisch gestalten“ sind Kinder und Erwachsene eingeladen, aus Modelliermasse bunte und schrille Vögel zu kreieren. mehr
    • In Nord - zum Beispiel in der Kreyssigstraße und Umgebung - ist die Straßenbeleuchtung ausgefallen. Gemeldet von Marius um 22.30 Uhr.
    • Heute Morgen ging es am Ortsausgang Rotscherlinde los mit den Bauarbeiten für den neuen Straßenbelag auf dem 1,4 Kilometer langen Abschnitt der B102 zwischen Rotscherlinde und der A2-Auffahrt Brandenburg. Mit hartem Schlag gruben sich die Meißel an der Walze der Fräsmaschine in den Straßenbelag und nach nicht einmal vier Stunden war der erste 1,4 Kilometer lange Streifen der alten Asphaltschicht um 8 Zentimeter abgefräst. Insgesamt viermal muss die Fräsmaschine die Strecke bewältigen, damit auf der kompletten Breite Platz für eine neue Fahrbahndecke gemacht ist. mehr
    • Wechsel jetzt auf die Überholspur - zur STAMM Elektrotechnik und sichere Dir den 1.000 Euro Willkommensbonus! Bewirb Dich jetzt per E-Mail an [info@stamm-elektrotechnik.de] als Elektroniker:in / Elektriker:in (m/w/d). Weitere Informationen unter [www.stamm-elektrotechnik.de].
    • Heute in der Sendung: Barrierefreier Gehweg in Potsdamer Landstraße wird Realität +++ Von Sturmschäden zu Sommerwetter +++ Am Grillendamm wird wieder draußen getanzt +++ Sommerfest des Landesruderverbands ehrt Sportler und Trainer +++ Sommerliche Orgelkonzerte in der St. Katharinenkirche +++ B102-Sanierung: Vollsperrung bis Ende August
    • Leserbrief: Die Brandmauer bröckelt!
      Ute Wolf / 22.07. / 18:01 Uhr

      Geräuschlos und ohne große Turbulenzen wurde am 08.07.2024 zum nunmehr dritten Mal ein AfD-Stadtverordneter zum zweiten Stellvertreter des Stadtverordnetenvorstehers gewählt. Damit folgte man einerseits einer „bewährten Tradition“ (Zitat Axel Brösicke), die man andererseits ganz nebenbei mit der Verringerung der Mitglieder im Hauptausschuss problemlos zu den Akten legte. mehr
    • Das Amt Ziesar sucht staatlich anerkannte Erzieher/innen für die Kita "Flämingstrolche" in 14828 Görzke, Brandenburger Str. 7, zum 01.10.2024. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Jetzt per E-Mail an [bewerbungen@amt-ziesar.de] bewerben. Weitere Informationen unter [www.amt-ziesar.de].
    • Die Lebenshilfe Werkstatt Brandenburg an der Havel sucht zum sofortigen Beginn einen Heilerziehungspfleger/Heilpädagoge als Gruppenleiter (m/w/d) im Bereich Montage/Konfektionierung. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an [bewerbung-werkstatt@lebenshilfe-brb.de]. Weitere Informationen unter [www.lebenshilfe-brb.de/karriere].
    • Ein besonderes Highlight steht dem Landesruderverband Brandenburg mit der World Rowing Masters Regatta vom 11. bis 15. September auf der Regattastrecke Beetzsee in Brandenburg an der Havel bevor. Am Sonntag trafen sich jedoch zunächst auf Einladung des Verbandspräsidiums Sportler, Funktionäre und Vertreter aus Rudervereinen sowie aus dem Verband am Bootshaus des Ruderclub Havel Brandenburg e.V. in der Havelstadt zum Sommerfest. Ziel war es, sich über vergangene und kommende Events auszutauschen und besondere Leistungen zu ehren. mehr
    • Am 2. August ab 20 Uhr tritt die Berlin/Potsdamer Band Hasenscheisse beim KlangGut Festival auf. Bekannt für ihre einzigartigen "Trash-Balladen", haben die Musiker in den letzten Jahren eine stetig wachsende Fangemeinde gewonnen. Das Festival findet am Domstiftgut Mötzow im Gutshof 1 statt. mehr
    • Wir suchen ab sofort Verstärkung für unser Team. Jetzt per E-Mail an [info@hb-brandenburg.de] als Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/-in, Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Maler/in und Lackierer/in oder Bauhelfer/in (alle m/w/d) bewerben. Weitere Informationen unter [www.hb-brandenburg.de].
    • Das Team des Marienbades teilt mit, dass wegen technischer Probleme das Haus heute weiter geschlossen bleiben muss. Die Beschaffung der Ersatzteile und die anschließenden Reparaturen werden auch am Dienstag fortgesetzt. Daher kann das Bad voraussichtlich erst ab Mittwochmorgen wieder von den Brandenburgern und den Gästen der Stadt genutzt werden. Wann das Marienbad wieder geöffnet sein wird, erfahren die Gäste hier bei Meetingpoint, per Telefon unter der 03381/322780 und auf der Webseite unter [www.marienbad-brandenburg.de].
    • Am Samstag herrschte Feierlaune auf dem THB-Campus: Eingeladen wurde zur Cocktail-Party. Bei einem warmen Sommerabend genau die richtige Mischung zum ausgelassenen Feiern. mehr
    • In der St. Katharinenkirche finden bis zum 18. August mehrere Konzerte statt. Am 4. August, ab 19.30 Uhr wird Elizaveta Suslova ein Orgelkonzert geben. Am 11. August, ab 19.30 Uhr folgt ein Konzert für Orgel und Trompete unter dem Titel "Zauberhaftes Barock" mit Hannes Maczey an der Trompete und Andreas Kaiser an der Orgel. mehr

      Dahme Spreewald

      Die Meetingpoint-Abendnachrichten vom 24. Juli

      24.07. / 20:01 Uhr
      Heute in der Sendung: Mittwoch, 24. Juli 2024 +++ Erfolgreicher Ausschreibungsprozess +++ Brand eines Holzbungalows +++ Aktuelle Situation von Geflüchteten +++ Großer Widerstand gegen geplanten Abriss +++ Unvergessliche Kahnfahrt durch den Spreewald +++ Tanz-Workshop im Gasthaus zur Linde +++ Emotionaler Abschied von Peer Gülzow

      Erfolgreicher Ausschreibungsprozess: Weihnachtsmarkt 2024 in Königs Wusterhausen

      24.07. / 18:26 Uhr
      Die Stadt Königs Wusterhausen freut sich bekanntzugeben, dass das Team von Hauptstadtkultur den Zuschlag für die Ausrichtung des diesjährigen Weihnachtsmarktes erhalten hat. Der Markt wird vom 13. bis 15. Dezember 2024 auf dem Kirchplatz stattfinden und verspricht, ein besonderer Höhepunkt in der Vorweihnachtszeit zu werden.

      Polizeibericht Dahme-Spreewald: Aktuelle Vorfälle im Blick - Die letzten 24 Stunden in der Übersicht

      24.07. / 17:00 Uhr
      Bestensee: Brand eines Holzbungalows in der Rathenaustraße. Feuerwehr und Polizei wurden am Mittwochmorgen kurz vor 2 Uhr alarmiert, da ein Brandausbruch in der Rathenaustraße in Bestensee gemeldet wurde. Ein Holzbungalow stand in Flammen und wurde gelöscht. Um 2:45 Uhr war das Feuer aus, ohne dass weitere Gebäude beschädigt wurden. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wird auf einen fünfstelligen Betrag geschätzt. Die Kriminalpolizei ermittelt, ein technischer Defekt als Brandursache ist wahrscheinlich.

      Jerichower Land

      Projektaufruf 2024: Ihre Chance, die Region Colbitz-Letzlinger Heide zu gestalten!

      24.07. / 19:08 Uhr
      Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Colbitz-Letzlinger Heide e.V. startet ihren zweiten Projektauruf für das Jahr 2024. Bürger, Vereine, Unternehmen und Institutionen aus Wolmirstedt, Barleben, Niedere Börde und Elbe-Heide sind aufgerufen, ihre innovativen und nachhaltigen Projektideen einzureichen und von Fördermitteln zu profitieren.

      Macht mit: Foto des Tages gesucht

      24.07. / 16:05 Uhr
      Wir suchen eure Schnappschüsse! Macht mit und schickt uns euer Foto des Tages - ganz unkompliziert an [info@meetingpoint-magdeburg.de] oder per WhatsApp [01577 - 363 2109]. Egal ob Fotos vom Haustier, von Events oder Urlauben - wir freuen uns auf eure Einsendungen!

      Der Weinberg rockt

      24.07. / 15:42 Uhr
      Mellikey & Band mit ihrer stimmengewaltigen Sängerin „Mellikey“ rocken die Weinbergbühne an diesem Freitag (26.07.2024 ab 19 Uhr). Klassiker der 70er, 80er, 90er Jahre wie Nirvana, Toto, Deep Purple, REM und vieles mehr wird nicht nur gespielt und gesungen, sondern gelebt.
      Mehr News auf meetingpoint-jl.de