Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo
    • Mehr symbolisch hat der Vorstand des Fördervereines „Freunde des Brandenburger Theaters e.V.“ nach der leicht überzogenen Feierstunde in der Studiobühne am Mittwochabend die Jubiläumstorte angeschnitten. Doch bevor es soweit war, gab es eine kleine Reise zurück in 30 Jahre aktive Unterstützung des Vereines für der Arbeit des Brandenburger Theaters und einen Ausblick auf künftige Projekte. Eingeladen zur Feierstunde waren neben den Vereinsmitgliedern auch Wegbegleiter und politische Prominenz. mehr
    • Die Technische Hochschule Brandenburg (THB) ist eine junge und dynamische Hochschule mit ca. 2.700 Studierenden in 24 Studiengängen in den Fachbereichen Informatik und Medien, Technik sowie Wirtschaft in der Stadt Brandenburg an der Havel. Im Studiengang Security Management ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für drei Jahre folgende Stelle zu besetzen: Studiengangskoordination (m/w/d) Security Management. Mehr Informationen: [www.th-brandenburg.de].
    • Samstag steht im Philipp Müller die Ferrum Revival-Party 7.0 an. An den Decks stehen dann DJ Pasi, DJ Lamboo, DJ Pizza und DJ Styloop. Meetingpoint verlost für die Party jetzt 3 x 2 Freikarten. Einfach fix an [info@meetingpoint-brandenburg.de] mailen, morgen um 7 Uhr werden die Gewinner ausgelost und hier genannt.
    • Wir vom Gebäude-Management Brandenburg sind Dienstleister für Hausmeisterservice und Objektbetreuung. Das Unternehmen kümmert sich seit 2017 um zahlreiche private und gewerbliche Kunden in Brandenburg an der Havel und der Umgebung. Für unsere Gebäudereinigung suchen wir ab sofort Unterstützung für die Reinigung in Brandenburg an der Havel. Mehr Infos: [gmbrandenburg.de].
    • Ab Freitag wird die Ampelregelung von der Augustastraße in die Neustädtische Fischerstraße in die Kleine Münzenstraße verlegt. Das macht sich notwendig, um die dortige Anbindung erneuern zu können. Am Donnerstag wurde in der Kleinen Münzenstraße noch kräftig gearbeitet. So musste die Einfahrt in die Baustelle auf Höhe der Glaserei Stamnitz noch abgesichert werden. Hier wurde zum Schutz des neuen Pflasters für die schweren Baufahrzeuge eine Schwarzdecke aufgetragen, die später wieder entfernt werden soll. Zur Anbindung wurde der Höhenunterschied ausgeglichen.  mehr
    • Das EKZ Wust feiert seinen Geburtstag - um genau zu sein den 30! Gefeiert wird das Jubiläum nun bis zum 15. Oktober mit verschiedenen Aktionen. So ist am Samstag um 15.30 Uhr zum Beispiel eine Modenschau geplant und von 12 bis 17 Uhr gibt es zudem ein Kinder-Mitmach-Programm. Gratuliert hat den Händlern vor Ort heute übrigens auch Oberbürgermeister Steffen Scheller. Für Kunden und Händler gleichermaßen, dürften derweil die gestarteten Bauarbeiten am Bahnübergang das größte Geburtstagsgeschenk sein - denn mit ihnen wird in absehbarer Zeit endlich das B1-Nadelöhr beseitigt und so die Fahrt zum EKZ wohl etwas entspannter.
    • Martina Marx (Grüne) erklärt: "Zum wiederholten Male setzt unser Oberbürgermeister Steffen Scheller (CDU) einen Beschluss der Stadtverordnetenversammlung nicht um. Bereits vor vier Jahren - 2018 - hatte die Verwaltung vor laufenden Kameras des rbb den Betroffenen der Behindertenwerkstätten in der Potsdamer Landstraße schnelle Abhilfe versprochen, um den für Rollstuhlfahrer und Benutzerinnen von Rollatoren oder vergleichbare Gehhilfen unzumutbaren Zugang zu den Arbeitsplätzen der geschützten Werkstätten zu verbessern. Bisher ist nichts geschehen." mehr
    • Nix für Bürostuhlpiloten, wir suchen Unterstützung als Springer (m/w/d) im Sekretariat und anderen Bereichen. Die Anstellung erfolgt in Vollzeit und ab sofort. Mehr Infos:[www.roehll.de/karriere]
    • Die für [heute geplante Verladung der Tram in der Brandenburger Innenstadt] und die damit einhergehende Sperrung der Hauptstraße für den Straßenbahnverkehr wurde kurzfristig abgesagt. Die Verkehrsbetriebe geben an, dass die Polizei aus personellen Gründen heute keine Absicherung vornehmen kann. Nun soll die Verladung am morgigen Freitag ab 17.45 Uhr durchgeführt werden.
    • Das Kindercafé Dschungel, Kurstraße 67, ist nach zweieinhalbjähriger Pause wieder geöffnet. Besucher können immer montags von 15 bis 18 Uhr vorbeischauen.
    • An der Total-Tankstelle hinter der Quenzbrücke wird gelasert. Gemeldet von Michael um 17 Uhr.
    • Der Brandenburger DJ Olli Knowledge legt heute wieder auf. Seinen Stream, diesmal als Nachtrag zum Tag der Deutschen Einheit ausschließlich mit deutschen Hits, gibt es jetzt ab 17 Uhr live auf Twitch: [Klick].
    • Für mehr Chancen auf dem Arbeitsarbeit: jetzt Umschulung starten! Start der neuen Umschulungen am 17. Oktober 2022. Mehr Informationen unter 03381/890 86 52 oder [brandenburg@zal-bildung.de] beziehungsweise auf [www.zal-bildung.de].
    • Wir suchen Sie als Tischler oder Allround-Handwerker (m/w/d). Die Einstellung kann ab sofort erfolgen. Mehr Infos: [www.bunbo.de]
    • In der Werner-Seelenbinder-Straße wird auf Höhe des Abzweigs Ruppinstraße in Fahrtrichtung Brielower Straße geblitzt. Gemeldet von B. Schlüter um 16.38 Uhr und René um 16.40 Uhr./ Update 17 Uhr: Der Blitzer steht noch. Gemeldet von Michael.
    • Offene Fenster Nr. 55
      eb / 06.10. / 16:30 Uhr

      Der Brandenburger Jazzpianist und Komponist Christian Grosch gestaltet in der Reihe "Offene Fenster" regelmäßig Konzerte in der Altstadt. Sie bestehen aus frei improvisierter Musik – Kompositionen, zu hören im Moment ihres Entstehens – offen in alle Himmelsrichtungen. Neu in diesem Jahr sind die Duokonzerte "Offene Fenster In Contact". So wird sich am 7. Oktober die Berliner Baritonsaxofonistin Almut Schlichting mit Christian Grosch auf gemeinsame musikalische Reisen begeben. Das Konzert findet Open Air statt - in der Mühlentorstraße 46. mehr
    • Seit heute gelten, wegen coronabedingter Personalausfälle, in der Kita Fohrde schon verkürzte Öffnungszeiten (6.30 bis 16 Uhr) und nun gibt es die nächste schlechte Nachricht. Wegen weiterer Krankheitsfälle können die Knirpse der Raupengruppe und der Glühwürmchen-Gruppe am morgigen Freitag und am Montag nicht betreut werden, darüber informierte die Einrichtung am Nachmittag die betroffenen Eltern.
    • Am morgigen Freitag um 20:30 Uhr ist es wieder soweit! SNEAK-Preview - unsere Überraschungspremiere zeigt ein Filmhighlight vor dem offiziellen Bundesstart. Vor Filmbeginn verlosen wir wie immer eine Monatskarte. Diese berechtigt euch, einen Monat lang alle Filme kostenlos bei uns zu sehen. Karten können online unter [www.kino-movietown.de] oder telefonisch unter 03381 / 21 11 240 reserviert werden.
    • Gerade erst hat die SVV eine lange Liste mit Energiespar-Maßnahmen beschlossen, doch so ganz ausgeschöpft ist das Sparpotential in der Havelstadt damit noch nicht. Ein Vorschlag der Meetingpoint-Leser: Schaltet doch die Straßenbeleuchtung am Tag einfach mal aus... Betroffen sind aktuell z.B. die Dominsel und der Packhof, dort sind die Laternen jeweils an, obwohl auf die Dunkelheit noch ein paar Stunden gewartet werden muss. / Update 16.01 Uhr: Peter Reck von der Stadtverwaltung sorgt für Aufklärung. Es liefen an zwei Stellen Wartungsarbeiten, deshalb musste die Beleuchtung aktiviert sein. Einmal gab es ein größeres betroffenes Gebiet auf dem Packhof und einmal führten Arbeiten an der Beleuchtung bei der Näthewindebrücke dazu, dass die Laternen im Gebiet angeschaltet waren.
    • Das diesjährige Höfefest hat viele Besucher begeistert. Mehr als 30 Höfe machten will, bis in die Abendstunden gab es einen wahren Besucheransturm in der Altstadt. Nun gilt: Nach dem Fest ist vor dem Fest - die Altstädter wollen sich umhören und Feedback aufnehmen. Ein Sprecher der Initiative lädt dazu heute ins Bürgerhaus ein: "Wir als Veranstalter und Koordinatoren des Festes sind offen für ihre Kritik, Hinweise, Eindrücke und Erfahrungen. Erzählen Sie uns davon. Auch die zukünftigen Hofteilnehmer können schon einen Eindruck gewinnen. Am besten geht das bei einem Getränk oder Bratwurst zu unserem heutigen Altstadttreff um 18 Uhr im Bürgerhaus Altstadt."
    • Für unsere Betreuungsstelle in Brandenburg an der Havel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n rechtliche/n Betreuer/in (m/w/d). Die vollständige Stellenausschreibung und Informationen zu den Aufgaben finden Sie auf unserer Homepage: [lebenshilfe-betreuungsverein.de].
    • Das Auto muss weg, verkauft oder in Zahlung gegeben werden? Was tun? Ganz einfach! Autokontor Brandenburg anrufen und einen kurzfristigen Termin vereinbaren. Seit nunmehr 15 Jahren gibt es die Firma Autokontor Brandenburg in der Potsdamer Straße (gegenüber Netto). Autokontor Brandenburg hat sich auf den Ankauf von gebrauchten Kfz spezialisiert und viele... mehr
    • Mit 30%* auf alle Möbel und Küchen und bis zu unglaublichen 80% auf Musterstücke. Also nutzen Sie die tollen Angebote beim Großen Teilräumungsverkauf wegen Wasserschäden. Viele Artikel zum Mitnehmen oder mit bequemer Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause. mehr
    • Vorsicht auf der A2 zwischen dem Dreieck Werder und Lehnin in Fahrtrichtung Magdeburg, dort liegen Metallteile auf dem linken Fahrstreifen!
    • Bei Burger Time in der Neuendorfer Straße 26 gibt es neben leckeren Burgern ab sofort auch besten Döner Kebap. Inhaber Kenan Öz und sein Team vom Istanbul Bistro auf dem Nicolaiplatz bringen ihre Kebapexpertise jetzt auch in die Neuendorfer Vorstadt. Am 6.10. & 7.10. gibt es den Döner Kebap zum Probierpreis von nur 3 €! Ab dem 8.10. wird dann auch geliefert. Gleich probieren! [burger-time-brandenburg.de] mehr
    • Die Zahl der heutigen Ausfälle bei den VBBr ist nochmal deutlich gestiegen. Nun sind 77 Fahrten betroffen. Hier sind die aktualisierten Fahrpläne: [Linie 2], [Linie 6], [Linie B], [Linie C], [Linie D], [Linie E], [Linie F], [Linie G], [Linie H], [Linie L], [Linie W], [Linie N4].
    • Vorsicht auf dem Görden. Ein silberner Van mit britischem Kennzeichen ist dort unterwegs, die beiden männlichen Insassen klingeln an diversen Türen. Sie wollen die Hausbesitzer sprechen, sagen aber nicht, was sie konkret wollen. Gemeldet um 13.33 Uhr von Nicole.
    • Das Kerngeschäft der Blücher GmbH sind hochleistungsfähige Filtertechnologien. Basierend auf langjähriger Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von persönlichen Schutzausrüstungen und Filtrationslösungen für industrielle Anwendungen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Standort in Premnitz schnellstmöglich einen Assistent der Betriebsleitung (w/m/d).
    • In der Göttiner Landstraße wird stadtauswärts geblitzt. Gemeldet von Lisa um 13.17 Uhr.
    • Zwischen dem Schlachthof und den Planeschranken staut sich der Verkehr. Dort laufen Baumschnittarbeiten. Gemeldet von Feuerengel um 13.13 Uhr.
    • Im Studentenkeller wird Freitag wieder gefeiert, die Papas Bester Party steht an. Los gehts um 23 Uhr. Mehr Infos: [Klick].
    • Nicht verpassen: Die Aktion gilt nur bis zum 7. Oktober 2022! Mehr über uns: [fitnesspoint-brandenburg.de] oder 03381/79 30 086.
    • Am 16. September 2022 war die 9. Internationale Konferenz für zeitgenössischen Eisenguss mit der Live-Eisengussperformance „Glühende Landschaften“ zu Gast im Industriemuseum Brandenburg an der Havel. Die Konferenz findet alle vier Jahre an wechselnden Orten statt und führt Eisenguss-Künstlerinnen und -künstler aus aller Welt zusammen. In diesem Jahr kamen unter anderem Jenny K. Hager, Lance Vickery, Cynthia Handel, Coral Lambert, Kenneth Patrick Payne, Eden Jolly und George Beasley in der Gießhalle zusammen. Im Gepäck hatten sie die Kupolöfen „Eisenkerl No. 1“ und „Lady C.“. Die Ofenbrigaden, wie sie im Stahl- und Walzwerk genannt worden wären, bereiteten die Aggregate mehre Tage auf ihre heiße Aufgabe vor, Studierende brachen per Hand Gussheizkörper... mehr
    • Was bedeutet Vergesslichkeit? Wie entsteht sie und welche unterstützenden Angebote gibt es? Das Team der Caritas Klinik St. Marien lädt daher zu einem Vortrag zum Thema Demenz ein. Termin: am Mittwoch, 12.10. um 17 Uhr in der Bergstraße 1-3. Referenten: Dr. Katrin Schumann, Chefärztin und Jan Stöcker, Psychologe. Gast: Dr. Jadranko Hodzic, Chefarzt der Klinik für Gerontopsychiatrie, Asklepios Fachklinikum Brandenburg. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eintritt frei. Mehr Infos: [www.caritas-klinik-marien.de].
    • Es mutet zwar etwas früh an, doch viel Zeit bleibt den Organisatoren nicht mehr. “In zwei Wochen, mit Beginn der Herbstferien, ist die Programmplanung abgeschlossen”, erläutert Marco Lessentin, der aktuell das Bühnenprogramm für den Weihnachtsmarkt zusammenstellt. Vom 21. November bis 23. Dezember können sich auf der Marktbühne dann wieder Kita- und Hortgruppen, Schulen und Vereine sowie Gesangs- und Musikgruppen präsentieren. Anmeldungen sind bei Marco Lessentin unter 0173-2388714 sowie [marco@modern-musik.de] möglich.
    • Die bereits angekündigte Vollsperrung der Ritterstraße anlässlich des barrierefreien Umbaus der Haltestellen ab dem 10. Oktober verschiebt sich, das meldete gerade die Stadtverwaltung. Der neue Baubeginn wird rechtzeitig bekanntgegeben.
    • Garantiert beste Qualität und Frische für unsere Fleisch- und Wurstwaren. Die aktuellen Fleisch- und Wurstangebote dieser Woche findet Ihr ONLINE auf unserer Webseite [www.fleischerei-schlachthof.de]. 
    • An der Haltestelle Fontanestraße stehen momentan drei Straßenbahnen der Linien 1 und 6 still. Eine vier Tram steht auf Höhe vom Buchhochhaus; sie wird augenscheinlich in Fahrtrichtung Hohenstücken abgeschleppt. Es kommt zu Verspätungen. Gemeldet von Sandy um 9.08 Uhr.
    • Vor einiger Zeit verwüsteten Tiere, vermutlich junge Wildschweine, den Sportplatz an der Radrennbahn auf dem Gelände des Werner-Seelenbinder-Sportplatzes, der Heimstätte des BSC Süd 05. Jetzt wurde der kaputte Rasen auf einer Fläche von rund 400 Quadratmetern abgetragen und durch Rollrasen erneuert. Die Firmen Gartenbau Hartmann aus Brielow und Frischbeton aus Brandenburg haben sich dem Projekt unter Mithilfe von Andreas Hoppe, er organisierte alles Notwendige, angenommen und es auch finanziert. In dieser Woche konnten die Arbeiten abgeschlossen werden und ab November soll der Platz dann wieder bespielbar sein. mehr
    • Du willst im Zug mal in der Fahrerkabine sitzen? Du willst Werkzeuge benutzen, anstatt nur zuzuschauen? Du willst mal einen Blick hinter die Kulissen von Produktionsunternehmen, Verwaltung oder Polizei werfen? Dann sind die „Offenen Unternehmensbesuche“ die perfekte Gelegenheit zum Kennenlernen! Am 15. Oktober 2022 öffnen mehr als 45 Ausbildungsbetriebe in der Region ihre Türen und Tore für SchülerInnen sowie alle Ausbildungsinteressierten. mehr
    • Die Einweihung des optischen Telegraphen wird Samstag auf dem Mühlenberg in Kirchmöser stattfinden. Zu diesem Termin werden unter anderem Telegraphenfreunde aus den Bundesländern Brandenburg, Berlin und Sachsen-Anhalt erwartet. "Des Weiteren wird das 190-jährige Bestehen der Optischen Telegraphie gefeiert", sagt Ortsvorsteher Carsten Eichmüller. Das eigentliche Telegraphenfest wird dann um 17 Uhr in der Gaststätte Havelhecht in der Gränertstraße 19d stattfinden.
    • Nach dem Sieg im Kreispokal wollte man auch im Ligaalltag das Ruder herumreißen und nach zuletzt zwei Niederlagen endlich wieder punkten. Personell war man angeschlagen, hatte man unter der Woche mit einer kleineren Krankheitswelle zu kämpfen. Außerdem konnte Abwehrchef Tom Signowski, noch angeschlagen und nicht wieder im Vollbesitz seiner Kräfte, zunächst nur auf der Bank Platz nehmen. Die Partie begann ... nass. Pünktlich mit dem Anpfiff setzte starker Regen ein, der die Spieler noch die restliche Halbzeit beschäftigen sollte. mehr
    • Ein verwirrter Professor erhält einen merkwürdigen Brief ... von sich selbst! Hat er den Brief wirklich geschrieben? Und wenn nicht: Wer steckt dahinter? Auf der Suche nach dem Geheimnis stoßen Justus, Peter und Bob immer wieder auf knifflige Rätsel. Wer kann die Rätsel und Codes knacken? Cally Stronk und Christian Friedrich haben zusammen das Buch „Die drei ??? und der verrückte Professor“ geschrieben. Am 10. Oktober, 15:30 Uhr, lesen sie daraus in der Kinderbibliothek, Altstädtischer Markt 8, vor. Voranmeldung: 03 38 1 - 58 42 13. Der Eintritt ist frei.
    • Wir suchen Verstärkung! Jetzt als Call-Center-Agent (m/w/d) im Bereich Mieterservice bewerben. Mehr Infos: [Klick].
    • Future Care - Soziale Dienste GmbH sucht dringend einen zuverlässigen und flexiblen Pflegehelfer (m/w/d). Die Anstellung erfolgt in Teilzeit.
    • Am 3. Oktober wurde in der Innenstadt ein Rucksack gefunden. Der Eigentümer kann sich mit einer genauen Beschreibung unter [siebertzineb@web.de] melden.
    • In der Venise-Gosnat-Straße gibt es aktuell wieder Ausfälle bei der Internetversorgung im Kabelnetz. Gemeldet von Monique um 7.18 Uhr.
    • Für die Schlager- und Pop-Party am Samstag im Club Estrada verlost Meetingpoint jetzt 3 x 2 Freikarten. Einfach fix an [info@meetingpoint-brandenburg.de] mailen, um 15 Uhr werden die Gewinner ausgelost und hier genannt.
    • Die Vamed Klinik Hohenstücken GmbH sucht einen Sozialarbeiter (m/w/d). Die Anstellung erfolgt in Voll- oder Teilzeit. Mehr Infos: [www.vamed-gesundheit.de/reha/hohenstuecken]
    • SPEED.FIT
      Anzeige / 06.10. / 07:00 Uhr

      In diesem Monat hat SPEED.FIT wieder ein Angebot für Sie. Mit dem CODE „Oktober“ bekommen Sie ein kostenloses Testtraining mit allen exklusiven Vorteilen, sowie eine 3D Figur- und Haltungsanalyse im Wert von 50,-€. mehr
    • Die Westfälische Drahtindustrie GmbH oder kurz WDI mit Stammsitz in Hamm/Westfalen ist heute der größte konzernfreie Drahtproduzent Europas. An unserem Standort in Brandenburg fertigen wir Fabrikations- und Bewehrungsdrähte. Unser Werk liegt etwa 70 km westlich von Berlin mit guter Infrastruktur, günstiger Verkehrsanbindung an die Autobahnen A2 und A10. Wir suchen zum 1.8.2023 motivierte Auszubildende für den Beruf Industriekaufmanns (m/w/d) am Standort Brandenburg. Mehr Infos: [www.wdi.de].
    • Am Montag, 10. Oktober, lädt die CDU-Fraktion zu ihrer nächsten Bürgersprechstunde ein. Von 16.30 bis 18 Uhr besteht die Gelegenheit, Anliegen oder Fragen mit den Stadtverordneten Birgit Didzcuneit-Sandhop und Hans-Jürgen Arndt zu besprechen. Die Sprechstunde findet in der CDU-Kreisgeschäftsstelle, Altstädtischer Markt 2, statt.
    • Brandenburg hat viele schöne Plätze zu bieten und ist für Künstler damit ein wahres Paradies. Zusammen mit der Künstlerin Elli Swonken können die Teilnehmer in diesem VHS Kurs nicht nur die Stadt erkunden und das ein oder andere über die Gebäude und Orte erfahren, sondern auch die besonderen Orte auf Papier festhalten. Da die kühle Jahreszeit naht, finden die Termine in Innenräumen statt. Hierzu zählen z.B. die Ausstellung des Museums, das Gothische Haus, die Fouque-Bibliothek, die Johanniskirche und einige andere Orte. Der Kurs findet immer mittwochs, vom 19.10. bis 23.11. jeweils von 17 bis 19 Uhr statt. Infos und Anmeldung unter [www.vhs-brandenburg.de].
    • Seine Begeisterung kann Prof. Andreas G. Schreyer, der Chefarzt der Radiologie im Städtischen Klinikum Brandenburg, kaum verbergen, als er über das neue MRT berichtet, dass am Mittwoch geliefert und seither eingebaut wird. Es löst das ältere der beiden MRT´s ab, das bislang seinen Dienst getan hat. Dazu macht es sich auch notwendig den sogenannten Käfig um 50 Zentimeter zu vergrößern, denn das neue MRT steht in diesem besonderen Raum nicht mehr diagonal sondern parallel. mehr
    • Bei den Verkehrsbetrieben fallen morgen sieben Fahrten aus (Quote: 0,9%). Hier sind die aktualisierten Fahrpläne: [Linie B], [Linie G], [Linie L].
    • Die U14 der Baskets absolvierte am Samstag in der heimischen Wiesenweghalle zwei Spiele. Zuerst spielte man gegen den bis dahin ungeschlagenen Mahlower SV. Beide Mannschaften hatten einen 12-Mann Kader zur Verfügung. mehr
    • Der neue REWE-Flyer ist online: Den Handzettel mit allen Angeboten (gültig vom 4.10. bis 8.10.2022) gibt es hier zur bequemen Online-Ansicht bzw. zum Download: [Klick].
    • Dienstagabend fällt Polizisten in der Warschauer Straße ein Radfahrer mit unsicherer Fahrweise auf. Der Verdacht der Ordnungshüter bestätigt sich: beim Pustetest kommt der 57-Jährige Radler auf 1,82 Promille! Die angeordnete Blutprobe wurde anschließend im Klinikum entnommen. Nach Abschluss der Maßnahmen wurde der Beschuldigte vor Ort entlassen und die Weiterfahrt untersagt.
    • 2. Platz beim Ostdeutschen Wasserballpokal
      Marcel Gruhn / 05.10. / 18:01 Uhr

      Die Endrunde des Ostdeutschen Wasserballpokals der Altersklasse U14 wurde im Brandenburger Marienbad ausgespielt. Durch das starke Abschneiden in der Vorrunde waren die Sportler vom ASC Brandenburg 03 bereits im Halbfinale gesetzt. Als Gegner für das Halbfinale qualifizierte sich erwartungsgemäß der OSC Potsdam. In der Vergangenheit brachte dieses Lokalderby viele spannende und knappe Spiele mit sich. mehr
    •  
      Wir suchen Dich: Werde Facharbeiter (m/w/d) bei der Dührkopp Energieanlagenbau GmbH. Mehr Infos: [Klick].
    • Wer Lust hat, kann mittwochs ab 18.30 Uhr in die Sporthalle Caasmannstraße zu einem gemütlichen Hallenkick kommen. Interessierte melden sich bitte bei Matthias Krecklow unter 01737714316 oder [m.krecklow@gmail.com] an. Einige Teams der Stadtliga Brandenburg suchen zudem für die Saison 2023 noch fähiges Personal beziehungsweise Interessierte, die Lust am Fußball haben. Auch diese können sich melden.
    • Die Stadtverordneten Birgit Patz (Linke) und Klaus Hoffmann (Grüne), beide gehören dem Aufsichtsrat des Brandenburger Theaters an, erklären: "Auf welches Niveau hat sich Herr Langerwisch begeben, wenn er namhafte Dirigenten, ausgewählt durch ein renommiertes Orchester und im Auswahlverfahren durch die Leitung des Hauses hoch professionell begleitet, mit der Bezeichnung ´Resterampe´ abqualifiziert. Welcher Politikstil steckt dahinter, Grenzen des Sagbaren derartig auszureizen und zu überschreiten." mehr
    • Komm zu uns als Rezeptionist (m/w/d). Die Anstellung erfolgt in Voll- oder Teilzeit. Mehr Infos: [www.hotel-am-molkenmarkt.de].
    • So kickte der Stahl-Nachwuchs
      Dieter Wetzel / 05.10. / 16:01 Uhr

      Hier sind die Nachwuchs-Ergebnisse der BSG Stahl-Mannschaften. Diesmal mit den Begegnungen: BSG Stahl gegen RSV Eintracht 0:2 (0:0), BSG Stahl gegen RSV Eintracht 2:1 (1:1), RSV Eintracht II gegen BSG Stahl 2:4 (0:1), BSG Stahl I gegen Einheit Perleberg 2:3 (1:2), SpG BSC Rathenow/Großwudicke gegen BSG Stahl II 1:12 (0:6), 1. FC Frankfurt gegen BSG Stahl 1:4 (1:2) und BSG Stahl gegen SG Bornim 4:1 (4:1). mehr
    • Vom 6. bis 15. Oktober wird im Einkaufszentrum Wust der 30. Geburtstag gefeiert. Wir feiern mit und beschenken Dich! Jetzt den Geburtstagsrabatt sichern!
    • Samstag ist der Parkplatz auf dem Neustadt Markt wegen einer Versammlung von 7 bis 19 Uhr gesperrt; das meldet die Stadtverwaltung.
    • An der Ecke Zentrumsring / Neuendorfer Straße gab es einen Unfall. Autofahrer sollten dort besonders vorsichtig sein. Gemeldet um 15.08 Uhr.
    • Am Mittwoch wurde die nun schon 9. Fahrrad-Reparaturstation in der Stadt Brandenburg an der Havel eröffnet. Sie steht in der Franz-Ziegler-Straße unweit des von Saldern-Gymnasiums. „An dieser Stelle geht es uns auch darum, den Schülern hier eine Möglichkeit zu bieten, nicht nur Luft aufzupumpen sondern auch ihre Fahrräder schnell reparieren zu können und so für eine höhere Verkehrssicherheit mit zu sorgen“, so Frank Träger, einer der Initiatoren für die Aufstellung der Stationen im Stadtgebiet. Die erste wurde am 1.September vor zwei Jahren vor dem Studentenwohnheim der Technischen Hochschule aufgestellt. mehr
    • Liebe Berufsinteressierte, hiermit laden wir die zukünftigen Mechatronikerinnen und Mechatroniker zum Tag der offenen Unternehmensbesuche bei uns im Werk Brandenburg ein. Von 9:00 – 10:00 Uhr und von 11:00 – 12:00 Uhr könnt ihr euch ein Bild machen, wie euer zukünftiger Arbeitsalltag aussehen wird. Neben einer Werksführung wird es verschiedene Reparaturen an den Anlagen zu sehen geben, bei denen jeder miteinbezogen wird. Für persönliche Schutzausrüstung ist genauso gesorgt, wie für das leibliche Wohl. Mehr Infos/Anmeldung: [Klick].
    • Krankheitsbedingt fällt die für Samstag geplante Mitgliederversammlung des SFB 94 aus, das meldet der Verein. Geplant ist, die Versammlung am 19.11. nachzuholen.
    • Wegen der Verladung und dem Abtransport der VBBr-Straßenbahn TW 100 wird die Hauptstraße für den Straßenbahnverkehr am Donnerstag, 6.10., ab ca. 17:45 Uhr gesperrt. Die Straßenbahnen der Linie 6 ab 17:37 Uhr von Hohenstücken Nord beziehungsweise ab 17:54 Uhr von Hauptbahnhof werden wie folgt umgeleitet: mehr
    • So kickte der Süd-Nachwuchs
      Andreas Knobloch / 05.10. / 13:01 Uhr

      Hier sind die Wochenend-Ergebnisse der Süd 05-Nachwuchsmannscahften. Diesmal unter anderem mit den Begegnungen  Werderaner FC Viktoria vs. Brandenburger SC Süd 05 I 1:6 (0:4), Brandenburger SC Süd 05 I (8er) vs. BSG Stahl Brandenburg II (8er) 6:1 (3:1), FSV Brück (7er) vs. Brandenburger SC Süd 05 II (7er) 7:6 (3:2) sowie SG Grün-Weiß Klein Kreutz (7er) vs. Brandenburger SC Süd 05 II (7er) 5:5 (3:4). mehr
    • Eindrucksvolles Design, viel Platz, Automatikgetriebe, Panorama-Schiebedach, ausgereifte Technik und viel Fahrspaß: Der Fengon 500 ist das ideale kleine SUV für Einsteiger - es wird auch Sie begeistern! Bei uns sofort verfügbar: Der DFSK Fengon 500! Für nur 17.990 Euro in die Automobilzukunft starten! mehr
    • Wir suchen Sie als Restaurant-Fachkraft (m/w/d) und freuen uns über Ihre Bewerbung. Mehr Infos: [Klick]
    • Am Sonntag gibt es auf der Burg Ziesar einen großen Kinderflohmarkt. Von 10 bis 16 Uhr kann vor Ort getrödelt werden. Stände können unter [kleine-fiener@gmx.de] angemeldet werden.
    • Innerhalb des Musicalherbstes wird Freitag die Premiere von Jekyll & Hyde im Großen Haus des Brandenburger Theaters gezeigt. Darum gehts: Der Arzt Dr. Henry Jekyll hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht hat, die Trennung von Gut und Böse im Menschen zu erforschen. Seine Kollegen verbieten ihm aus moralischen Gründen, die dafür nötigen Experimente am Menschen durchzuführen. So macht sich Dr. Jekyll zu seinem eigenen Versuchskaninchen und setzt dafür sein Leben verhängnisvoll aufs Spiel. Er gelangt zu immer tieferer Erkenntnis, verliert aber gleichzeitig auch die Kontrolle über sich selbst. Sein böses Alter Ego Edward Hyde gewinnt die Überhand über sein Leben. mehr
    • Nicht verpassen: Die Aktion gilt nur bis zum 7. Oktober 2022! Mehr über uns: [fitnesspoint-brandenburg.de] oder 03381/79 30 086.
    • Konzertlesung mit Arne Kopfermann
      eb / 05.10. / 11:01 Uhr

      Arne Kopfermann schreibt in bester Singer-/ Songwriter Manier Lieder, die das Leben einfangen. Die sich nicht mit Plattitüden aufhalten. Die bestens unterhalten, aber auch aufrütteln und konfrontieren. Er ist ein Meister des geschliffenen Wortes. Am 8. Oktober, 19 Uhr, ist in er Havelstadt bei der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde (Domlinden 29) zu Gast. mehr

      Jerichower Land

      Handball Champions League: SC Magdeburg im Heimspiel 33:27 gegen Orlen Wisla Plock

      06.10. / 20:27 Uhr
      Für den SCM gab es heute Abend 33:27 (17:16)-Pflichtsieg gegen Orlen Wisla Plock in der GETEC Arena am 4.Spieltag der CL-Gruppenphase. Entscheidend der SCM-Lauf von 18:17 auf 25:18 nach der Pause. Smits und Kristjansson erzielten je 8 Tore. Der in der 1.Halbzeit eingewechselte Torhüter Jensen hatte 11 Paraden

      Foto des Tages

      06.10. / 19:10 Uhr
      “Das sind für mich die schönen Momente im Alltag”, vielen Dank an Meetingpoint-Leserin Irana. Bewerbt euch auch für das Foto des Tages und schickt es uns gerne zu! Per Mail im JL an [info@meetingpoint-jl.de] oder per WhatsApp [0152- 52 640 109] und in Magdeburg an [info@meetingpoint-magdeburg.de] bzw. WhatsApp [01577 - 363 2109].

      SPD-Bürgersprechstunde in Burg

      06.10. / 18:05 Uhr
      Morgen von 10 bis 12 Uhr, lädt die Landtagsabgeordnete Elrid Pasbrig (SPD) zu einer Bürgersprechstunde in ihrem Bürgerbüro in der Schartauer Straße 9 in Burg. Die Bürgersprechstunde wird zukünftig an jedem ersten Freitag im Monat zwischen 10 und 12 Uhr stattfinden. Erreichbar ist die Landtagsabgeordnete für eure Fragen auch per E-Mail [kontakt@elrid-pasbrig.de] oder telefonisch unter 03921/ 9764838.
      Mehr News auf meetingpoint-jl.de

      Potsdam

      Einschränkungen beim Regio

      06.10. / 17:42 Uhr
      Vom 07.10.22 von ca. 21 Uhr bis 25.11.22 ca. 1.30 Uhr kommt es auf der Linie RB22 zwischen Golm und Königs Wusterhausen zu baubedingten Fahrplanänderungen mit Haltausfällen. Die geänderten Fahrpläne sind in der Reiseauskunft abrufbar: [Klick]

      Upcycling-Workshops in den Bahnhofspassagen

      06.10. / 17:29 Uhr
      Morgen und am Samstag gibt es ein Upcycling-Event in den Bahnhofspassagen mit einigen Workshops zum Mit- und Selbermachen - Duftkerzen gießen, Upcycling von Kleidung, Live Airbrush-Aktion und Textilveredelung. An beiden Tagen von 13 bis 18 Uhr. Mehr Infos: [Klick]

      Polizei-Ticker

      06.10. / 17:06 Uhr
      In Teltow wurde Mittwochnacht eine Yamaha gestohlen. Der Diebstahl wurde festgestellt, als Bundespolizisten das Krad auf der Ladefläche eines Kleintransporters auf der BAB 12 feststellten. Der Fahrer des Transportes flüchtete. Der Besitzer des Motorrades wurde informiert. +++ In Ludwigsfelde wurde in der selben Nacht ein Audi von einem Grundstück im Loiretalring gestohlen. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Der Audi wurde zur Fahndung ausgeschrieben.