Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo
Veranstaltungen

Workshopwoche 2022: Lampenbau

Donnerstag, 24. Novemver 2022 | 17:00 - 20:00 Uhr
Ort:
Haus der Offiziere (HdO)
Magdeburger Straße 15
Eintritt:
10.00 €

LAMPENBAU: Branding mit eigenem (Band)Logo
Gute Vermarktung und positive Identifikationsmerkmale spielen im Musikbusiness eine fast genauso große Rolle wie die Musik. So schaffen (Band)Logos schnell einen starken Wiedererkennungswert. Im Workshop erstellt ihr euer individuelles, mit eurem Wunschmotiv gestaltetes, leuchtendes Designobjekt aus Acrylglas. Zum Einsatz kommen CNC-Fräse, 3D-Drucker, Lötkolben, Lasercutter, aber keine Angst, ihr werdet vom Fräsen des Fußes bis zum Gravieren der Acrylplatte mit eurem eigenen Design bei jedem Arbeitsschritt professionell begleitet. Wie wäre es zum Beispiel mit eurem leuchtenden Bandlogo im Hintergrund bei den nächsten Studioaufnahmen oder auf der Bühne?

24.11.2022 + 25.11.2022 17:00 – 20:00 VORKENNTNISSE: nicht nötig KOSTEN: 10€ LEITUNG: Lisa Jakobi, wissenschaftliche Mitarbeiterin der offenen Werkstatt der Technischen Hochschule Brandenburg ANMELDUNG Tel.: 03381 – 3358012 Email: workshop@jukufa.de; Benötigte Informationen: Name, Vorname, Workshop, Kontakt. Die Zahlung ist per Paypal und Überweisung möglich. Mehr Infos: https://jukufa.de/workshopwoche-2022/ TIMETABLE: Was passiert wann!

21.11. + 22.11. VIDEODREH 22.11. + 23.11. SIEBDRUCK 23.11. + 24.11. DAW 24.11. + 25.11. TEXTWORKSHOP 24.11. + 25.11. LAMPENBAU
SAMSTAG 26.11. ab 20:00 GEMEINSAMER ABSCHLUSS IN DER HDO – BAR / OFFEN FÜR ALLE Finanziert mit freundl.

Unterstützung des ImPuls Brandenburg e.V., Gefördert mit Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur.



Programmänderungen und Irrtümer vorbehalten.
Bei den Veranstaltungen gilt die aktuelle SARS-CoV-2-Umgangsverordnung des Landes Brandenburg. Alle Angaben beruhen auf den Informationen der Leistungsträger und Veranstalter zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit.
Die Veranstaltungen wurden bereitgestellt von der Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Brandenburg an der Havel mbH