Logo

Auf Torejagd in Neuruppin: Viktoria-Mädchen zeigen ihr Können beim Fußball-3 Turnier

Sport
  • Erstellt: 07.05.2024 / 08:30 Uhr von Andreas Ziehm
Am Sonntag gastierte die DFB & VW Kinderfußball Tour in Neuruppin. Der jüngere weibliche Fußballnachwuchs des FSV Viktoria Brandenburg (8-10 Jahre) nahm teil und bestritt dort sein erstes Turnier. Gespielt wurde Fußball-3, das heißt drei gegen drei ohne Torfrau auf jeweils zwei Tore auf beiden Seiten. Die Spieldauer betrug 7x7 Minuten mit 3 Minuten Pause zwischen den Spielen.
Anzeige

Das Ziel vom Trainerteam Lisa Hallfahrt/Andreas Ziehm war, dass die Mädchen erste Erfahrungen im Spiel mit anderen Teams (Jungen/Mädchen) sammeln, um ihre Leistungen einschätzen zu können. Es wurde zeitgleich auf 18 Feldern (36 Teams) gespielt.

Zu Beginn musste sich die Mannschaft erst einmal finden. Sie steigerte sich dann von Spiel zu Spiel. Der Spaß stand für alle im Vordergrund. In ihrem ersten Turnier boten die Viktoria-Mädchen eine kämpferische Leistung. Am Ende war ihnen die Anstrengung auch anzusehen. Insgesamt war es ein gelungener Einstieg, der Lust auf mehr macht.

Mädchen, die Lust am Fußballspielen haben, können gern zum Probetraining mal vorbeischauen. Absprachen bitte telefonisch über 0171-5076156.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 526 mal aufgerufen.

Werbung