Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

"Offene Fenster" – Bunte Musik im grauen November

Events
  • Erstellt: 01.11.2022 / 08:01 Uhr von eb
Am Freitag, 4. November, findet im Saal des Interkulturellen Zentrums (Gotthardtkirchplatz 10) das nächste „Offene Fenster“-Konzert statt. Christian Grosch spielt darin freie Improvisationen an Flügel und Percussion, offen in alle musikalischen Richtungen und Musikkulturen. Um die Möglichkeiten des Flügels zu erweitern, nutzt er verschiedene Techniken, dessen Saiten klanglich zu verändern. Dabei kommen beispielsweise Magnete, diverse Textilien und Papier zum Einsatz, teilweise schlägt er die Saiten mit Holzschlägeln an oder zupft sie direkt mit den Fingern wie bei einer Harfe.

Der Flügel ist hier nicht nur Tasten- sondern auch Saiteninstrument. Ab und an mischt Christian Grosch weitere Instrumente in sein Spiel, zum Beispiel Cello und Flügelhorn. Stilistisch frei kann die musikalische Reise von archaischen Klängen, klassischen Epochen, den Spielräumen des Jazz, von Worldmusic und auch atonal experimentell geprägt sein.
Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen. Die Konzerte können übrigens auch auf Youtube angeschaut werden: [„Offene Fenster – Christian Grosch“].

Das nächste Konzert ist am Freitag, 18. November, 19 Uhr, live zu erleben. Weitere Konzerttermine sind auf [www.christiangrosch.de] zu finden.

Bilder

Christian Grosch. Foto: Antje Kröger
Dieser Artikel wurde bereits 509 mal aufgerufen.

Werbung