Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Polizei findet Drogen im Kinderzimmer

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 22.06.2022 / 15:13 Uhr von cg1
Im Rahmen ihrer Fußstreife konnten Polizisten gestern gleich drei Tatverdächtige stellen. Auf dem Görden wurden die Beamten auf einen Erwachsenen aufmerksam, der offensichtlich einen Joint in der Hand hielt und kontrollierten ihn. Dabei wurde ein in der Betäubungsmittelszene typisches Tütchen bei ihm aufgefunden. In der Hauptstraße, nahmen die Beamten starken Cannabisgeruch bei einem Jugendlichen wahr. Auf Nachfrage händigte dieser eine ebenfalls szenetypische Tüte aus. Als er kurz darauf seinen Eltern übergeben wurde, erfolgte noch die Inaugenscheinnahme des Kinderzimmers.

“Dort fanden die Polizisten dann noch weitere Betäubungsmittel auf”, erläutert ein Polizeisprecher. 
Später geriet ein Radfahrer in die Kontrolle der Beamten. Auch bei ihm entdeckten die Polizisten Drogen. 
In allen drei Fällen wurden die Substanzen sichergestellt und Strafverfahren eingeleitet.

Dieser Artikel wurde bereits 4.458 mal aufgerufen.

Werbung